Der Shisha-Trend schreitet voran

Wenn man durch die Straßen der Innenstädte schlendert kann man es bemerken, aber auch in öffentlichen Wiesen, Parks oder an Seen. Immer häufiger sitzen mehr oder weniger Leute gemütlich beisammen und rauchen gemeinsam eine Shisha. Die meist kunstvollen und dekorativ wirkenden Wasserpfeifen fallen schnell optisch auf und auch wenn man sie nicht sehen kann, so nimmt man schnell den Duft des Shisha-Tabaks war, der regelrecht angenehm und wohlriechend sein kann. Ganz anders also, als wie man es von Zigarettenqualm kennt. Der Genuss der Shisha liegt voll im Trend, obwohl die Shisha an sich keine Erfindung der Neuzeit ist.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlauben Sie Cookies, indem Sie auf Übernehmen im Banner klicken.

Tatsächlich ist es so, dass es die Wasserpfeifen schon seit vielen Jahrhunderten gibt. So findet man Ursprünge der modernen Shishas im alten Ägypten und in Indien noch vor dem 16. Jahrhundert. Es handelt sich dabei um einen schon immer recht geselligen Brauch, der eine lange Zeit überwiegend im arabischen Raum vertreten war, aber nun auch seit Jahrzehnten in Europa großen Anklang findet. Der große Unterschied zum Rauchen von Zigaretten, Zigarren oder herkömmlichen Pfeifen ist, dass bei der Wasserpfeife das gemeinsame Rauchen im Fokus steht. Denn beim Shisha rauchen teilen sich üblicherweise mehrere Menschen eine Wasserpfeife. Das kann dann draußen im Freien, im heimischen Wohnzimmer, in einer Shisha-Bar oder Shisha-Longe sowie auf einem Festival stattfinden.

Warum ist die Wasserpfeife so beliebt?

Ganz kurz und einfach gesagt, man kann rauchen, dabei runterkommen und gemeinsam quatschen. Viele genießen es einfach, dass man etwas gemeinsam unternehmen, in angenehmer Atmosphäre reden kann und die Menschen dabei noch die gleichen Interessen haben. Das kommt einfach bei vielen, vor allem jungen Menschen sehr gut an. Dazu kommt, dass es so viele gutschmeckende Tabaksorten gibt. Oft kann man von den Shisha-Liebhabern hören, dass sie früher feiern gegangen sind und jetzt aber lieber gemeinsam Shisha rauchen. Außerdem hat man die Wahl, ob man sich für den Genuss in einer Shisha Bar treffen möchte oder ob man sich einfach selbst eine Wasserpfeife und das nötige Equipment besorgt, um sich „überall“ treffen zu können. Wasserpfeifen und das nötige Zubehör kann man nämlich ganz einfach und gut online kaufen. In der Regel wird es so sein, dass viele eigene Shishas zu Hause haben und sich zusätzlich noch in Bars treffen, weil man dann noch Musik, etwas zu trinken und eine schöne Atmosphäre hat.

Eine bunte Auswahl für viele Geschmäcker

Die Wasserpfeifen kann man in verschiedensten Größen und Formen erhalten. Die sogenannten „Bowls“ können dabei ein Fassungsvermögen von einem Liter haben oder sogar mit über zehn Litern Wasser befüllt werden. Auch das Aussehen der Shishas ist sehr verschieden. Man findet sie zum Beispiel in farbig und bunt, was dem orientalischen Ursprung besonders nah kommt. Aber es gibt nicht nur Unterschiede beim Aussehen der Wasserpfeifen. Auch wenn es um den Tabak geht, wird man staunen, welche Geschmacksrichtungen man finden wird. Der Tabak für die Shishas ist vielfältig und hat eine ganz andere Konsistenz als beispielsweise der Zigarettentabak. Shisha Tabak ist deutlich feuchter, oft farbig und intensiv im Geruch. Wegen der hohen Feuchtigkeit und der indirekten Hitze verglüht er nur langsam und bildet beim Ausatmen einen weißen, dichten sowie dampfartigen Rauch. Es gibt viele unterschiedliche Geschmackssorten. Sehr beliebt sollen frische, süße und fruchtige Tabaksorten, wie zum Beispiel Erdbeere, Apfel, Zitrone, Minze, Melone, Mango, Kirsche, Menthol, Traube und Pfirsich sein. Man kann aber auch ausgefallene Sorten wie Kaffee und Schokolade ausprobieren.

Veröffentlicht am 30. Juni 2019, 15:34
Kurz-URL: https://www.sinsheim-lokal.de/?p=165465 
Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen