Bleiben Sie informiert  /  Samstag, 18. Mai 2024

Informationen von Hier

Termine, Adressen, Vereine,
Lokalpolitik, Berichte und
Wirtschaftsinformationen

Direkt zur Redaktion

[email protected]

Die Erlebnisregion stellt sich vor: Der Obstbaumweg in Neidenstein

7. Mai 2024 | Gesundheit, Leitartikel, Neidenstein

Die Sinsheimer Erlebnisregion stellt sich vor – Hinter jedem Hügel ein neuer Ausblick

Zwei Mal im Monat werden Highlights und Geheimtipps der Sinsheimer Erlebnisregion vorgestellt. Heute an der Reihe: Der Obstbaumweg in Neidenstein

Der etwa drei Kilometer lange Rundweg entstand 1996 als Lehrpfad, der zum Spazieren, Wandern oder auch Radfahren einlädt. Da die komplette Stecke befestigt ist, eignet sie sich auch wunderbar für Familien mit Kinderwagen oder Laufrad.

Entlang der Wegstrecke berichten inzwischen 27 Lehrtafeln viel Wissenswertes und Lehrreiches über traditionelle Streuobstwiesen mit verschiedenen, auch alten Apfel- und Birnensorten. Eine Hecke mit Zwetschgen wurde ebenfalls gepflanzt. Auch über Hohlwege, Gehölze, Vogelarten und die vielfältige einheimische Tier- und Pflanzenwelt gibt es viel zu erfahren. Am Ende des Rundweges befindet sich noch ein Insektenhotel. Gerade im Frühjahr zur Blütezeit können dort viele Wildbienen und andere Insekten bei ihrer Arbeit beobachtet werden.

Auf diesem Weg ist zu jeder Jahreszeit etwas zu entdecken – Obstbäume, die im Frühling in voller Pracht blühen oder das Fallobst im Herbst. Belohnt wird man zudem mit Ausblicken auf die herrliche Kraichgauer Landschaft oder der eindrucksvollen Sicht auf die Burg Neidenstein.

Angelegt und gepflegt wird der Obstbaumweg vom Obst- und Gartenbauverein Neidenstein e.V.

Das könnte Sie auch interessieren…

Ein Jahr lang unter Schäfern: Bärbel Schäfer zu Gast in Sinsheim

"Ein anderer Blick aufs Leben" Die Journalistin und Moderatorin Bärbel Schäfer war am Montag, 13. Mai mit ihrem neuesten Buch „Eine Herde Schafe, ein Paar Gummistiefel und ein anderer Blick auf Leben“ zu Gast in der Stadtbibliothek Sinsheim. Im Gepäck hatte sie viele...

Deutscher Wetterdienst: Warnung vor ergiebigen Dauerregen!

Deutscher Wetterdienst - Amtliche Unwetterwarnung vor ergiebigen Dauerregen  Der Deutsche Wetterdienst (DWD) gab eine Unwetterwarnung aus. Demnach soll es in der Region zu starken Dauerregen kommen. Es werden Niederschlagsmengen zwischen 30 l/m² und 50 l/m² erwartet....

Vollsperrung der L 612 von Horrenberg nach Zuzenhausen muss verlängert werden

Die Vollsperrung der Landesstraße 612 von Horrenberg nach Zuzenhausen wird vom 21. bis 23. Mai verlängert werden Die Baustelle auf der Landesstraße (L) 612 von Horrenberg nach Zuzenhausen auf einer Länge von etwa 500 Metern, die derzeit täglich von 8.30 bis 15 Uhr...

Hier könnte Ihr Link stehen

 Sinsheim – Veranstaltungen / Gewerbe

Hier könnte Ihr Link stehen

Werbung

Themen

Zeitreise

Archive