Die GermanDream ImpfenHilft-Tour geht weiter

Nächster Halt: Sinsheim

Die ImpfenHilft-Tour, die in Kooperation mit der Bundesregierung über die Corona-Schutzimpfung informiert und eine Impfung direkt vor Ort anbietet, kommt nach Sinsheim.

Der Auftakt der Tour findet am 18.09. in Sinsheim statt. Das GermanDream-Team macht mit dem Impfbus zwischen 14:30 und 19:30 Uhr am Sinsheimer Wächter Halt.  

Seit Beginn der Tour wurden bereits 19 Standorte in 13 Städten mit dem GermanDream-Impfbus angesteuert. Nun startet im September die dritte Etappe. Denn nicht nur das Ende der Urlaubszeit, sondern auch der beginnende Herbst lassen die Infektionszahlen wieder steigen.

Wir begegnen den Menschen auf Augenhöhe, informieren sie auf unterschiedlichen Sprachen über die Corona-Schutzimpfung und ermöglichen ihnen ein niedrigschwelliges Impfangebot. Unterstützt wird das GermanDream-Team dabei von mehrsprachigen Wertebotschafter:innen und zivilgesellschaftlichen, religiösen und kulturellen Vereinen, Organisationen und Opinionmakern der Region, die die Stadtgesellschaften kennen und selbst gut vernetzt sind. Mithilfe lokaler Impfteams können sich die Besucher:innen unseres Impfbusses direkt vor Ort, kostenlos und ohne Termin impfen lassen – egal ob Erst-, Zweit- oder Boosterimpfungen.

Quelle: GermanDream

Veröffentlicht am 13. September 2022, 06:00
Kurz-URL: https://www.sinsheim-lokal.de/?p=175138 
Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen