Bleiben Sie informiert  /  Donnerstag, 18. April 2024

Informationen von Hier

Termine, Adressen, Vereine,
Lokalpolitik, Berichte und
Wirtschaftsinformationen

Direkt zur Redaktion

[email protected]

Die Sinsheimer Erlebnisregion stellt sich vor

12. März 2024 | > Sinsheim, Kultur & Musik, Leitartikel, Photo Gallery

Hinter jedem Hügel ein neuer Ausblick

Friedrich-Hecker-Haus mit ehemaliger Schlosskirche, Alte Synagoge und Altes Rathaus in Angelbachtal

Jeden Monat stellt die Sinsheimer Erlebnisregion zwei ihrer Highlights bzw. bisher wenig bekannte Geheimtipps der Region vor. Heute an der Reihe: Das Friedrich-Hecker-Haus mit ehemaliger Schlosskirche, das Alte Rathaus und die Alte Synagoge in Angelbachtal.

Unweit des Angelbachtaler Schlossparks fällt dem Spaziergänger das Geburtshaus des Freiheitskämpfers Friedrich Hecker – das ehemalige Rentamt – ins Auge. Im Jahr 1811 wurde Hecker in Eichtersheim geboren und verbrachte dort einen Teil seines Lebens. Eine am Gebäude befestigte Sandsteintafel erinnert an den bekanntesten Sohn der Gemeinde, der als führender Revolutionär in die Geschichte einging.

Neben Heckers Geburtshaus steht die ehemalige Schlosskirche der Familie von Venningen, einem alten in der Region ansässigen Adelsgeschlecht. Sie wurde 1782 im Barockstil erbaut. Seit 1978 ist sie im Besitz der Künstler Prof. Jürgen und Christa Goertz und wird als Künstleratelier genutzt.

1773 wurde das barocke „Rathaus“ von den Freiherren von Venningen erbaut. Noch heute schmückt das Wappen der von Venningen das Eingangsportal. Damals diente das Gebäude auch als Gefängnis der Grundherren. Heute ist das schmucke Gebäude in Privatbesitz.

Im historischen Ortskern von Angelbachtal befindet sich die Alte Synagoge. Sie hat das Dritte Reich relativ unbeschadet überstanden. Von außen sind die Rundbogenfenster noch deutlich zu sehen. Der Innenraum des sich nunmehr in privater Hand befindlichen Gebäudes wurde nach altem Vorbild restauriert.

Quelle: Stadt Sinsheim

Das könnte Sie auch interessieren…

Öffentliche Burgführung in der Burg Steinsberg

Am 21.04.2024 um 11:00 Uhr mit Burgführerin Jutta Münz Schon von Weitem ist die Burg Steinsberg mit ihrem eindrucksvollen achteckigen Bergfried auf der höchsten Erhebung des Kraichgaus zu sehen. Sie beeindruckt durch ihre besondere Lage, die ringförmige Anlage der...

Garten der Schmetterlingskinder

Würdige Beisetzung stillgeborener Kinder am 26. April 2024 Die Stadt Sinsheim bietet mit ihrem „Garten der Schmetterlingskinder“ seit vielen Jahren trauernden Eltern einen Ort zum stillen Gedenken. Der Garten für Schmetterlingskinder ist für stillgeborene Kinder...

50 Jahre Freiwillige Feuerwehr Sinsheim

Feuerwehr-Fest war ein voller Erfolg! 1974 haben sich die Feuerwehren der Stadtteile zu einer Gesamtfeuerwehr zum Schutz der Bürger Sinsheims zusammengeschlossen. Michael Hess steht der Feuerwehr Sinsheim seit 2002 als Gesamtkommandant vor, seit 2009 hauptamtlich....

Hier könnte Ihr Link stehen

 Sinsheim – Veranstaltungen / Gewerbe

Hier könnte Ihr Link stehen

Werbung

Themen

Zeitreise

Archive