Die Technik Museen Sinsheim Speyer unterstützen „Orange the World“

Die Ausstellungsstücke Concorde, Tupolev Tu-144 und Boeing 747 leuchten orange

Sinsheim/Speyer. Ein Zeichen zu setzen ist oft leichter als man denkt. Bei manchen Aktionen genügt sogar nur eine Farbe. Mit „Orange the World“ wird bis 10. Dezember weltweit das Thema „Gewalt gegen Frauen“ in den Fokus gerückt. Die Kampagne startete im Jahr 1991 und ist seit 2008 Teil der „UNiTE to End Violence against Women“ des Generalsekretärs der Vereinten Nationen. Mit weltweiten Veranstaltungen soll auf das Thema aufmerksam gemacht werden. Dazu gehört auch, dass verschiedene Gebäude und Wahrzeichen in orangenem Licht erstrahlen, welches eine hellere Zukunft, frei von Gewalt symbolisiert. Die regionalen Vertretungen der beiden internationalen Frauenclubs Zonta Club Speyer-Germersheim und Soroptimist International Club Speyer konnten zahlreiche Kooperationspartner in Speyer und Umgebung davon überzeugen, gemeinsam ein Zeichen gegen Gewalt an Frauen und Mädchen zu setzen. Neben der Beleuchtung der Boeing 747 des Technik Museum Speyer ist ab diesem Jahr auch das Technik Museum Sinsheim mit dabei. Das Schwestermuseum rückt die beiden Überschalljets Tupolev Tu-144 und Concorde in das passende, orangene Licht. Die Aktion begann weltweit am 25. November, dem „Internationalen Tag zur Beseitigung von Gewalt gegen Frauen“, dem sogenannten Orange Day und endet nach 16 Tagen am „Internationalen Tag der Menschenrechte“ (10. Dezember).

Quelle: Technik Museum Speyer

Veröffentlicht am 1. Dezember 2021, 06:00
Kurz-URL: https://www.sinsheim-lokal.de/?p=172779 
Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen