Die Vorzüge des Onlinedatings

Onlinedating, die neue Form des Kennenlernens

Erinnern wir uns an die letzten beiden Jahre zurück, so hat wohl jeder seine eigene Geschichte in Bezug auf die COVID-Pandemie schreiben können. Insbesondere die damit einhergehenden Einschränkungen haben das Leben der meisten Menschen maßgeblich verändert. Dies zeigte sich nicht nur in Bezug auf die eigene Arbeit, auch das Kennenlernen von Menschen wurde mehr und mehr in die digitalen Welt verlagert und das Onlinedating wurde immer beliebter. Auf diversen Portalen können Singles sich auf die Suche nach dem Partner oder der Partnerin fürs Leben machen. Auf Portalen wie Finya Erfahrungen im Bereich des Onlinedatings zu sammeln ist für viele mittlerweile normal geworden. Aber warum ist das so? Auch schon vor Beginn der Pandemie war eine derartige Veränderung im Kennenlernen von Menschen erkennbar. Welche Vorzüge bietet das Onlinedating eigentlich?

Die Auswahl ist groß

Stellen wir uns vor, man verbringt den Abend zusammen mit seinen Freundinnen und Freunden in einer Bar. Man ist auf der Suche und nicht abgeneigt, jemanden kennenzulernen. Das Problem ist nur, dass die Auswahl an potenziellen Liebhabern und Liebhaberinnen in dieser Bar nicht besonders groß ist. Schon wird es schwierig.

Dahingehend bietet das Internet natürlich eine ganz andere Reichweite. Die Auswahl in sozialen Netzwerken und auf Datingportalen ist gigantisch. Der Matrixeffekt wirkt, je mehr Teilnehmerinnen und Teilnehmer es gibt, desto besser ist es. Die Chance, dass hier der oder die Richtige dabei ist, erhöht sich gleich um ein Vielfaches.

Der erste Eindruck zählt

Auch beim Onlinedating zählt natürlich der erste Eindruck. Ein ansprechendes Profil ist dementsprechend unabdingbar. Mit einem ansprechenden Profilbild, einem schönen Text und vielleicht ein paar lockeren Sprüchen ist schon viel gewonnen. Rechtschreibfehler auf der eigenen Seite kommen gar nicht gut an. Es zeigt, dass man sich keine Mühe gibt und es dementsprechend nicht allzu wichtig scheint, was andere über die jeweilige Person denken.

Die Hemmschwelle ist gering

Insbesondere für Schüchterne bietet die Variante des Onlinedatings große Vorteile. Unangenehmen Situationen, die gegebenenfalls beim Kennenlernen im echten Leben entstehen, kann man vergleichsweise leicht aus dem Weg gehen. Es bedarf keines so großen Mutes, eine andere Person anzuschreiben. Jemanden anzusprechen ist im Vergleich dazu schon eine größere Kunst.

Sollte es mal nicht klappen, ist es nicht so schlimm

Und was ist, wenn man beim Schreiben merkt, dass man überhaupt nicht zueinander passt? Was ist, wenn man merkt, dass der Partner oder die Partnerin das eigene Leben nicht bereichert, sondern eher belastet?

Ganz einfach, man kommuniziert dies in ein paar kurzen Zeilen.

Gar nicht zu antworten zeugt zwar ein wenig von Unfreundlichkeit, ist in der Praxis allerdings auch häufig zu sehen.

Alles in allem kann man jedoch sagen, dass man aus der ,,Nummer“ schneller wieder herauskommt als im echten Leben, für viele also ein echter Vorteil des Onlinedatings.

Vom Onlinedating zu ersten Date

Sollte es ein wenig gefunkt haben, so liegt es nahe, den neu geknüpften Kontakt auch mal in der Realität zu sehen, es könnte ja schließlich die große Liebe sein.

Das erste Treffen sollte bestenfalls an einem neutralen Ort stattfinden, direkte Einladungen nach Hause können dahingehend missverstanden werden. Eine schöne Bar, ein Restaurant oder ein Spaziergang durch die Stadt bieten für das ersten Date gute Rahmenbedingungen.

Nun ist es wichtig, dass das, was man in seinem Profil online über sich bekannt gibt, auch der Wahrheit entspricht. Verschönerungen oder Unwahrheiten fliegen spätestens dann auf und hinterlassen beim Gegenüber keinen guten Eindruck.

Fazit

Es ist offensichtlich, dass das Onlinedating nicht das Interagieren und Kommunizieren in der Realität ersetzt, einfach auch deswegen, weil vieles an Emotionen und Gefühlen online nicht abgebildet werden kann. Als Eisbrecher ist es aber dennoch zu empfehlen, sich mit der Materie ein wenig mehr auseinanderzusetzen, insbesondere dann, wenn man vielleicht etwas schüchtern ist oder es einem schwerfällt, Leute kennenzulernen. Die Möglichkeiten, die gegeben werden, sind nahezu unbegrenzt. Allerdings muss man sich auch dabei früher oder später für die Richtige oder den Richtigen entscheiden.

Veröffentlicht am 20. April 2022, 22:05
Kurz-URL: https://www.sinsheim-lokal.de/?p=173721 
Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen