Dienstjubiläen im Rathaus Sinsheim

DSC_0993Lob und Anerkennung

25-jähriges Dienstjubiläum: Melanie Abele, Daniela Barth, Anna Kukurta, Ellen Madeira da Fonseca, Susanne Refior

40-jähriges Dienstjubiläum: Angelika Hanakam und Irmgard Huber

Oberbürgermeister Jörg Albrecht sprach städtischen Bediensteten im Rahmen einer kleinen Feierstunde Dank und Anerkennung aus für die langjährige treue Mitarbeit und lobte deren Tätigkeit für die Bürger der Stadt. Auf eine 25-jährige Tätigkeit im öffentlichen Dienst zurückblicken können Melanie Abele, Sachbearbeiterin in der Verwaltungsstelle Reihen, Daniela Barth, Abteilungsleiterin im Amt für Bildung, Familie und Kultur, Anna Kukurta, Reinemachefrau in der Stadthalle und Stadtbücherei, Ellen Madeira da Fonseca, Erzieherin im Städtischen Kindergarten Dühren und Susanne Refior, Sachbearbeiterin in der Verwaltungsstelle Weiler und im Bürgerbüro Sinsheim.

Angelika Hanakam, Erzieherin im Städtischen Kindergarten Sinsheim Süd und Irmgard Huber, Sachbearbeiterin in der Stadtkasse wurden für ihre 40-jährige Tätigkeit im öffentlichen Dienst geehrt. „Wir freuen uns immer über solche Jubiläen, denn sie zeugen von jahrelanger Treue zum Arbeitgeber“, betonte Oberbürgermeister Jörg Albrecht. Sabine Fellhauer, Vertreterin des Personalrates, Ortsvorsteher Manfred Wiedl, Ortsvorsteher Willibald Hönig und die jeweiligen Amts- und Abteilungsleiter schlossen sich den Glückwünschen an.

ANZEIGE


Immonet.de

 Quelle: Stadt Sinsheim

Veröffentlicht am 11. Januar 2015, 06:00
Kurz-URL: https://www.sinsheim-lokal.de/?p=55514 
Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen