Dühren wählt die Knolle

(cr) Während in den anderen Stadtteilen gewählt wurde, entschieden sich die Dührener für die Kartoffel, natürlich vor und nach der Bundestagswahl. Der Sonntag hätte nicht besser geeignet sein können. Bei strahlendem Sonnenschein wurden dem zahlreichen Publikum die historischen Kartoffel Erntegeräte vorgeführt.  Bis ins kleinste Details wurden die Möglichkeiten der historischen Kartoffelernte erklärt. Statt Kühe, Ochsen oder Pferde wurden die Erntegeräte von alten Traktoren gezogen, die auch in ihrem betagten Alter noch tadellos ihren Dienst versehen. Natürlich drehte sich auch bei den angebotenen Speisen alles um die braune Knolle. Von Kartoffelsuppe, Bratkartoffel mit Spiegelei, Kartoffelpuffer bis hin zum Kartoffelkuchen mundete alles den Gästen. Dieses Fest sollten sie nächstes Jahr nicht verpassen. Nach den drei Vorführungen am Sonntag gab es am Montag noch die Kartoffelernte für Kindergarten- und Schulkinder für die es auch in diesem Jahr wieder ein besonderes Erlebnis war.

Veröffentlicht am 25. September 2013, 06:00
Kurz-URL: https://www.sinsheim-lokal.de/?p=31116 
Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen