Bleiben Sie informiert  /  Montag, 17. Juni 2024

Informationen von Hier

Termine, Adressen, Vereine,
Lokalpolitik, Berichte und
Wirtschaftsinformationen

Direkt zur Redaktion

[email protected]

Eine Ära ging zu Ende

6. Juni 2016 | Allgemeines, Leitartikel, Photo Gallery

Grundbuchamt Sinsheim schloss seine Pforten – Einsichtsstelle wird eingerichtet

DSC_0637(zg) In Sinsheim ist seit 25. Mai nun eine Ära zu Ende gegangen: Das Grundbuchamt hat nach jahrzehntelanger Arbeit seine Pforten geschlossen. Die mit der Grundbuchführung verbundenen Aufgaben werden nun beim Amtsgericht in Tauberbischofsheim geführt.

Die Bediensteten des Amtes sind derzeit noch damit beschäftigt die Restarbeiten zu erledigen. Dabei würdigte und dankte Oberbürgermeister Jörg Albrecht die Arbeit der Mitarbeiter in den vergangenen Jahren. Leider habe die Reform der Grundbuchämter jetzt auch Sinsheim erreicht. „Wir müssen das Grundbuchamt leider abgeben“, schob er bedauernd hinterher.

Anzeige SwopperUm der Bevölkerung, auch nach Abgabe des kommunalen Grundbuchamtes von Sinsheim nach Tauberbischofsheim, die Möglichkeit der Einsichtnahme in die elektronischen Grundbücher zu geben, wird die Stadt Sinsheim ab dem 1. Juli 2016 eine Grundbucheinsichtsstelle im Rathaus Sinsheim, Wilhelmstraße 14-18 einrichten.

Die Öffnungszeiten und die Erreichbarkeit der neuen Grundbucheinsichtsstelle werden rechtzeitig bekannt gegeben.

Quelle: Stadt Sinsheim

Das könnte Sie auch interessieren…

Wasserburg und alla hopp!-Anlage in Schwarzach

Die Sinsheimer Erlebnisregion stellt sich vor – Hinter jedem Hügel ein neuer Ausblick Zwei Mal im Monat werden Highlights und Geheimtipps der Sinsheimer Erlebnisregion vorgestellt. Heute an der Reihe: Die Wasserburg und die alla hopp!-Anlage in Schwarzach Die...

Lohn-Plus für Bauarbeiter im Rhein-Neckar-Kreis

Bauarbeiter im Rhein-Neckar-Kreis bekommen jetzt eine „Schippe voll Lohn“ obendrauf Bauarbeiter im Rhein-Neckar-Kreis bekommen in diesem Monat dickere Lohntüten. „Wer im Rhein-Neckar-Kreis auf dem Bau arbeitet, kann jetzt pro Monat zwischen 260 und 314 Euro mehr im...

Mobilität im Alter – Informationsnachmittag am 19. Juni

Wie lässt sich der Rollator noch besser nutzen? Das Senioren Netzwerk Sinsheim (SNS) veranstaltet mit Unterstützung des Pflegestützpunkt Rhein-Neckar-Kreis und der Verkehrswacht Kraichgau e.V. am 19. Juni einen Informationsnachmittag zum Thema Rollator. Er richtet...

Hier könnte Ihr Link stehen

 Sinsheim – Veranstaltungen / Gewerbe

Hier könnte Ihr Link stehen

Werbung

Themen

Zeitreise

Archive