Eppingen: Frontalzusammenstoß bei Richen

Foto: Julian Buchner

Am Freitag, 18.06.2021, gegen 10.05 Uhr ereignete sich auf der Landesstraße 1110 im Bereich der Brücke Rohrbacher Grund ein schwerer Verkehrsunfall. Offensichtlich befuhr ein Pkw-Lenker die L 1110 zunächst in Fahrtrichtung Richen. Dort kam er jedoch auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit einem ordnungsgemäß entgegenkommenden Pkw Mercedes mit Münchner Zulassung, der in Fahrtrichtung Eppingen fuhr. Zuvor hatte der Fahrer eines Lkw-Gespannes durch einen Ausweichversuch nach links eine Kollision mit dem falschfahrenden Pkw VW verhindert. Der Falschfahrer im unfallverursachenden Pkw wird mittelschwer verletzt und vom Rettungswagen von der Unfall-stelle verbracht. Die Rettungs-, Bergungs-, und Reinigungsarbeiten dauerten bis ca. 11.30 Uhr an. Das Polizeirevier Eppingen war mit zwei Streifen, die Unfallaufnahmespezialisten aus Weinsberg mit einer Streife im Einsatz. Die Feuerwehr aus Eppingen war mit 8 Fahrzeugen und 40 Einsatzkräften im Einsatz. Der Rettungsdienst stellte 2 Fahrzeuge und einen Notarztwagen.

Veröffentlicht am 18. Juni 2021, 11:32
Kurz-URL: https://www.sinsheim-lokal.de/?p=170559 
Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen