Ermittlungen wegen Vekehrsunfallflucht

Sinsheim:

(pol) Beim Wenden in der Steinsbergstraße Höhe den Anwesen Nr. 24 bis Nr. 26 beschädigte ein LKW-Fahrer mit seinem Fahrzeug die Einfriedung des Anwesens Nr. 26. Er entfernte sich danach unerkannt von der Unfallstelle. Es entstand ein Schaden in Höhe von ca. 500 Euro. Das Polizeirevier Sinsheim ermittelt nun wegen einer Verkehrsunfallflucht. Zeugenwerden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Sinsheim in Verbindung zu setzten (Tel.: 07261/6900).

Veröffentlicht am 23. Dezember 2012, 16:00
Kurz-URL: https://www.sinsheim-lokal.de/?p=15707 
Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen