Esel festgenommen

Sinsheim-Weiler:

(pol) Am Freitag um zwei Uhr wurde die Sinsheimer Polizei über drei frei laufende Pferde im Bereich der Kaiserstraße/Rohräckerstraße informiert. Eine Streife machte sich auf den Weg, um die Tiere wieder einzufangen. Diese hatten inzwischen ihren „Ausflug“ auf die Kaiserstraße erweitert; wo die „Pferde“ schließlich als Esel identifiziert wurden. Weil bekannt war, dass eine in der Kaiserstraße wohnende Familie mehrere Esel besitzt, wurde diese aus dem Schlaf geklingelt. Zusammen mit den Eigentümern begab sich die Polizei nun auf Eselfang. Während sich das bockige Eseljunge noch in der Kaiserstraße einfangen ließ, flüchteten die zwei älteren Tiere in die Rohräckerstraße. Nach zunächst störrischem Verhalten konnten die Esel schließlich kurz vor der Beckenwiesenstraße „festgenommen“ und zurück in ihren Stall gebracht werden.

Veröffentlicht am 25. Januar 2013, 19:00
Kurz-URL: https://www.sinsheim-lokal.de/?p=17604 
Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen