Festgefahrener LKW / die Bergung gestaltet sich schwierig

Sinsheim Reihen: (pol)Verfahren hatte sich in der Nacht zum Dienstag der Fahrer einer Sattelzugmaschine im Ortsteil Reihen. Der 70-jährige fuhr gegen Mitternacht mit seinem Zug in die Straße Oberer Renngrund, aus der er anschließend versuchte rückwärts wieder auf die L 592 zu gelangen. Hierbei geriet das Fahrzeug in den Grünstreifen und blieb hängen (Bild im Anhang). Versuche, die Sattelzugmaschine zu bergen, scheiterten bislang. Zuerst muss die Ladung, 28 t Heißbitumen abgepumpt werden, bevor weitere Bergungsversuche unternommen werden können. Hierzu ist eine zweite Sattelzugmaschine der Firma nach Sinsheim unterwegs. Bis dahin sichert die Polizei die Straße ab. Während der Bergung wird die L 592 kurzfristig voll gesperrt werden müssen. Am Sattelzug ist die Deichsel gebrochen, weshalb eine Weiterfahrt nicht mehr möglich ist.

Veröffentlicht am 18. Juni 2013, 08:27
Kurz-URL: https://www.sinsheim-lokal.de/?p=26216 
Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen