Fluthilfe im Schuhkarton – Kinder helfen Kindern

(zg) Mitte Juni startete auf Grund des Hochwassers in weiten Teilen Deutschlands unter der Federführung des Städtischen Kindergartens Sinsheim/Süd die Aktion „Fluthilfe im Karton – Kinder helfen Kindern“. Spontan unterstützten Kinder der städtischen Kindergärten im Stadtgebiet Sinsheim die Aktion und packten zuhause Kartons mit Spielzeug und Kleidung für Flutopferkinder.

„Wir wollten den Familien die Möglichkeit geben, mit Mitgefühl und Aktivität auf die Bilder im Fernsehen zu reagieren. Wir gaben den Kindern die Chance diese dramatischen Informationen über das Hochwasser mit Empathie und persönlichem Handeln zu verarbeiten“, so Sabine Tüser, Leiterin des städtischen Kindergartens Sinsheim/Süd.

Die Aktion war ein überwältigender Erfolg. Über 50 Kartons, zum Teil liebevoll bemalt, kamen hierbei zusammen. Über diese dürfen sich jetzt die Flutopfer-Kinder des Kindergartens “Wirbelwind“ in Nobitz/Thüringen freuen.

Als die Idee geboren wurde, waren neben den Kindergärten noch weitere Mitstreiter sofort als Unterstützer mit von der Partie: Die Bahnhofs-Apotheke unterstützte die Aktion unter anderem mit Kartons und die Bäckerei Gamlich sicherte den Transport nach Nobitz zu.

Der städtische Kindergarten Sinsheim/Süd bedankt sich bei allen Mithelfern und besonders bei den Kindern, die ihr Spielzeug und ihre Kleidung für die Flutopferkinder zur Verfügung gestellt haben.

Quelle: Stadt Sinsheim

Veröffentlicht am 26. Juni 2013, 13:00
Kurz-URL: https://www.sinsheim-lokal.de/?p=26413 
Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen