Bleiben Sie informiert  /  Samstag, 13. Juli 2024

Informationen von Hier

Termine, Adressen, Vereine,
Lokalpolitik, Berichte und
Wirtschaftsinformationen

Direkt zur Redaktion

[email protected]

Fokussieren auf das Wesentliche

22. September 2014 | Das Neueste, Photo Gallery, WIRTHsHaus

(cr) Die Buchhandlung Doll in Kooperation mit der Thermen & Badewelt Sinsheim hatte am letzten Dienstag im „Wirthshaus“ zum Vortrag Achtsamkeit eingeladen. Jan Thorsten Eßwein, der Experte für Achtsamkeit, Speaker, Trainer, Bestsellerautor stellte sein gleichnamiges Buch vor. Man kam bei diesem Vortrag schnell ins Grübeln über sein eigenes Verhalten im Alltag. So konnte man schon einiges an Ansätzen mit nach Hause nehmen, wie zum Beispiel das man mit Multitasking wesentlich abgelenkter und langsamer seine Aufgaben erledigt. Auch ein wenig digitales fasten kann die Leistungsfähigkeit der täglichen Aufgaben in Haushalt und Beruf einiges Bewirken.Dieser Vortrag hat sich für die Teilnehmer auf jeden Fall gelohnt. Zum guten Schluss konnte man noch interessante Gespräche mit dem Autor führen. Ein grosser Dank gilt den Initiatoren Klaus und Wiebke Gaude der Buchhandlung Doll, Petra Semik von der Badewelt, sowie der Gastgeberin Elvira Wirth für einen tollen Vortrag in angenehmer Atmosphäre.

2 Bilder von Wiebke Gaude der Buchhandlung Doll

 

Das könnte Sie auch interessieren…

Sinsheim – Gesuchter Straftäter in der Fußgängerzone verhaftet

Am frühen Freitagmorgen zog ein 25-jähriger Mann gemeinsam mit dessen 27-jährigem Bekannten grölend durch die Sinsheimer Fußgängerzone, weshalb Anwohner die Polizei verständigten. Die alarmierte Polizeistreife führte bei den beiden Männern eine Personenkontrolle...

L529/Sinsheim – Verkehrsunfall auf Landstraße fordert Verletzte

Am Mittwochabend kurz vor 18 Uhr fuhr ein 59-jähriger Peugeot-Fahrer von der A6 ab, um auf die L592 in Richtung Sinsheim-Reihen abzubiegen. Dabei übersah der Peugeot-Fahrer eine 29-jährige BMW-Fahrerin, welche in Richtung Sinsheim-Steinsfurt unterwegs war. Durch die...

Landratsamt verabschiedet sechs Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den „wohlverdienten Ruhestand“

Sechs langjährige Mitarbeitende verabschiedete das Landratsamt Rhein-Neckar-Kreis am Montag, 8. Juli, in den wohlverdienten Ruhestand. In Vertretung des verhinderten Landrats Stefan Dallinger würdigte Verwaltungs- und Schuldezernent Ulrich Bäuerlein in einer...

Hier könnte Ihr Link stehen

 Sinsheim – Veranstaltungen / Gewerbe

Hier könnte Ihr Link stehen

Werbung

Themen

Zeitreise

Archive