„Frieden braucht Mut“

Schülerinnen und Schüler der Klassen 4a und 4b der Schillerschule Nußloch sind die Sieger des Plakatwettbewerbs Volkstrauertag 2019

„Frieden braucht Mut“: Die Schülerinnen und Schüler der Klassen 4a und 4b der Schillerschule Nußloch haben den Plakatwettbewerb Volkstrauertag 2019 mit einem bunten und lebendigen Motiv gewonnen. Es gratulieren der Bürgermeister der Gemeinde Nußloch, Joachim Förster, und die Leiterin des Büros des Landrats im Landratsamt Rhein-Neckar-Kreis, Silke Hartmann.

(zg) „Frieden braucht Mut“: Schülerinnen und Schüler der Klassen 4a und 4b der Schillerschule in Nußloch gewinnen den Plakatwettbewerb Volkstrauertag 2019. „Herzlichen Glückwunsch zu diesem tollen Plakat“, begrüßte der Bürgermeister der Gemeinde Nußloch, Joachim Förster, bei einem kleinen Empfang im Ratssaal der Gemeinde Nußloch am 7. November 2019 49 Schülerinnen und Schüler der beiden vierten Klassen der Schillerschule mit ihren Lehrerinnen. Er dankte allen für diese kreative Idee. Ganz besonders freue ich mich darüber, dass dieses aussagekräftige Plakat nun in allen 54 Kommunen des Rhein-Neckar-Kreises für den Volkstrauertag 2019 wirbt“, so der Bürgermeister und sagte weiter: „Ich bin sehr stolz auf Euch und freue mich über Euren Sieg!“.

Im Spätsommer 2019 haben sich zahlreiche Klassen aus Grundschulen in den Städten und Gemeinden des Rhein-Neckar-Kreises an der Kampagne des Kreisverbands Rhein-Neckar des Gemeindetags gemeinsam mit dem Volksbund Deutscher Kriegsgräberfürsorge und dem Rhein-Neckar-Kreis beteiligt. Ziel des Wettbewerbs war es, den Volkstrauertag wieder intensiver in das Bewusstsein vieler Menschen zu rücken. „Dies wird uns mit diesem Plakat ganz bestimmt gelingen“, so die Leiterin des Büros des Landrats im Landratsamt Rhein-Neckar-Kreis, Silke Hartmann. Im Namen und mit herzlichen Grüßen von Landrat Stefan Dallinger, der als Botschafter dieses Projekt unterstützt, dankte sie den Schülerinnen und Schülern für das wunderbare Motiv. „Das Siegerplakat ist bunt und lebendig und strahlt für einen traurigen Gedenktag Hoffnung und Mut für die Zukunft aus“, beschreibt Silke Hartmann das Motiv, das auf den Volkstrauertag am 17. November 2019 aufmerksam macht.

Als kleines Dankeschön für ihr Engagement erhielten die Schülerinnen und Schüler einen Druck des Siegerplakats sowie Spiele aus der Spielesammlung des Rhein-Neckar-Kreises.

Hintergrundinformationen:

Im Oktober 2018 fand in Schwetzingen mit den Gemeinden im Rhein-Neckar-Kreis und Verantwortlichen des Landratsamts Rhein-Neckar-Kreis ein Workshop zur „Zukunft des Volkstrauertages – Neues und Erfahrungen“ statt. Eines der Ergebnisse war es, zusammen mit dem Rhein-Neckar-Kreis einen Plakatwettbewerb mit den Schulen in den Kreisgemeinden zum 100-jähriegen Jubiläum des Volkstrauertages 2019 durchzuführen. Alle 4. Klassen der Grundschulen im Rhein-Neckar-Kreis waren aufgerufen, ein Plakatmotiv mit dem Themeninhalt „Frieden braucht Mut – Volkstrauertag am 17. November 2017“ zu entwerfen.

Mit dem Plakatwettbewerb wollen die Städte und Gemeinden das Andenken und die Bedeutung des Volkstrauertages in den Schulen, aber die Bedeutung dieses Gedenktages in unserer Gesellschaft mit einem eigens dafür entworfenen Schülerplakat als Wiedererkennung in allen 54 Städten und Gemeinden des Kreises im Bewusstsein der Menschen auf ein Neues verankern.

Am Freitag, 4. Oktober hat die Jury des Kreisvorstandes des Gemeindetags Rhein-Neckar, bestehend aus dem Vorsitzenden, Bürgermeister Michael Kessler, Gemeinde Heddesheim, und Vorstandsmitglied, Bürgermeister Andreas Metz, Gemeinde Ilvesheim, das Siegerplakat gekürt. Gewonnen haben die Klassen 4a und 4b der Schillerschule Nußloch. Ausschlaggebend für die Wahl der Jury war, dass das Plakat der Klassen 4a und 4b der Schillerschule Nußloch durch eine klare, sehr schnell verständliche Botschaft besticht und bunt und lebendig auf das Motto des Volkstrauertages am Sonntag, 17. November 2019 aufmerksam macht.

Der Rhein-Neckar-Kreis unterstützte diese Initiative mit dem Druck und dem Versand des Gewinnerplakats an die kreisangehörigen Kommunen und stiftete die Präsente für alle beteiligten Grundschulklassen. Die Plakate werben zwischenzeitlich in allen 54 Städten und Gemeinden im Rhein-Neckar-Kreis für den Volkstrauertag 2019.

Quelle: Silke Hartmann

Anzeige Swopper

Veröffentlicht am 11. November 2019, 16:41
Kurz-URL: https://www.sinsheim-lokal.de/?p=159100 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen

4.9.12