Fußgängerin angefahren und schwer verletzt

(pol) Sinsheim/Rhein-Neckar-Kreis (ots) – Schwer verletzt wurde eine 63-jährige Fußgängerin bei einem Verkehrsunfall, der sich am Donnerstag kurz vor 19 Uhr in der Hauptstraße/Grabengasse ereignete. Ein 19-jähriger Fahrer eines Klein-Lkw war von der Hauptstraße nach links in die Grabengasse eingebogen. Dabei erfasste er die Fußgängerin, die gerade die Grabengasse überquerte. Die 63-Jährige wurde über die Motorhaube auf die Fahrbahn geschleudert, sie wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus eingeliefert, wo sie stationär aufgenommen werden musste. Der Sachschaden an den Klein-Lkw beläuft sich auf ca. 1.000 EUR. Gegen den Fahrer wird ein Verfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung eingeleitet.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Sinsheim
und der Umgebung in unserer Rubrik: Blaulicht

Veröffentlicht am 31. Januar 2014, 14:10
Kurz-URL: https://www.sinsheim-lokal.de/?p=36769 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen

4.9.13