„Geschichten Verwirrung“

Der Puck e.V. zeigt im Rahmen der „Nahmenschen“-Kulturen Monate.

(zg) „Geschichten Verwirrung“, frei nach dem Turmbau zu Babel, präsentiert vom Papier Theater Nürnberg, das mit dem Theaterpreis des Bundes 2021 ausgezeichnet wurde, in Kooperation mit Martin Ellrodt.

Soweit sind sich alle einig: Da wurde einst in Babylon ein ungeheuer hoher Turm gebaut. Aber wozu? Und warum ist er eingestürzt? Und was hat das mit dem Umstand zu tun, dass die Menschen verschiedene Sprachen sprechen? Darüber werden die unterschiedlichsten Geschichten erzählt, widersprüchlich, jeweils erbittert verteidigt, je nachdem, mit welcher Absicht. Da stellt sich (nicht nur beim Turmbau zu Babel) die Frage, welche Geschichte warum und wo geglaubt wurde und wird. Und welche sich durchsetzt. Könnte man am Ende sogar von einer Geschichtenverwirrung sprechen?

In der Mischung aus Erzähl- und Papierkunst werden Geschichten zum babylonischen Turm lebendig. Martin Ellrodt ist seit über 25 Jahren professioneller Geschichtenerzähler, Johannes Volkmann entwickelt das Papiertheater. In der Zusammenarbeit entsteht eine Melange aus dreidimensionaler Papier-Installation und Erzählkunst.

Im Rahmen der „Nahmenschen – Kulturmonate“, gefördert im Impulsprogramm „Kunst trotz Abstand“ des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg.

Nur mit Voranmeldung am:

So.8.8.2021-20:00 Uhr

Rabanstr. 53, 74921 Helmstadt

Tel. 07263/919088

[email protected]

www.werkstattbuehne-helmstadt.de

Quelle: Martin Fuchs

Anzeige Swopper

Veröffentlicht am 15. Juli 2021, 08:00
Kurz-URL: https://www.sinsheim-lokal.de/?p=171167 
Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen