Grußwort OB Albrecht zum Fohlenmarkt

OBM Jörg AlbrechtLiebe Sinsheimerinnen und Sinsheimer,

sehr verehrte Gäste unserer Stadt,

das größte Volksfest im Kraichgau, der Sinsheimer Fohlenmarkt, hat sich in den vergangenen beiden Jahren wieder als wichtigstes Volksfest in der Sinsheimer Region etabliert. Dies belegen die zufriedenen Schausteller, die Qualität des Springreitturniers und das durchweg positive Echo der vielen Besucher. Wir haben dies vor allem den vielen ehrenamtlichen Helfern und den regionalen Sponsoren zu verdanken, dass der Fohlenmarkt wieder zu den Höhepunkten des städtischen Veranstaltungskalenders gehört.
Anzeige SwopperAuch in diesem Jahr ist mit dem 5-tägigen Rahmenprogramm für Jung und Alt einiges geboten: Die Fleischer-Innung und die Dachsenfranz Biermanufaktur und die lokalen Weingüter werden erneut die Elsenzhalle in ein “Genießer-Paradies“ verwandeln. Neben vielen Tanzvorführungen der Sinsheimer Vereine sorgen die Coverband „Bullet-in-my-Diary“, die „Holger-Weitz-Band“, die Rock- und Pop-Coverband „Fate“, „Die kleinen Egerländer“, „Gonzo´s Jam XL“ sowie die örtlichen Musikvereine für musikalische Höhepunkte in der Elsenzhalle. Absolute Feierstimmung wird es am Freitagabend auf der SWR3–ElchParty geben. Festbesucher des Vergnügungsparks können sich auf nervenaufreibende Fahrgeschäfte, neue Attraktionen und ein Riesenrad freuen.

Weitere Höhepunkte werden das traditionelle Feuerwerk am Donnerstagabend sowie der große Festumzug am Sonntagnachmittag sein, der sich in diesem Jahr mit den Sinsheimer Uznamen beschäftigen wird.

Viele Angebote der Einzelhändler und ein abwechslungsreicher Krämermarkt verwandeln die Innenstadt zu einer großen Flanier- und Einkaufsmeile.

Nicht zu vergessen sei aber der Ursprung dieses Festes – die Pferdeschau mit Zuchtstutenprämierung sowie das große Springreitturnier. 

Die Pferdeschau an Christi Himmelfahrt, organisiert vom Pferdezuchtverein Rhein-Neckar, ist eine eindrucksvolle Demonstration für die erbrachten Leistungen der Züchter, denen ich für ihre großartige Arbeit meinen aufrichtigen Dank und viel Lob ausspreche.

Gemeinsam mit dem Reit- und Fahrverein Hilsbach e.V. und dem Reitverein Krebsgrund Sinsheim e.V. freuen wir uns dieses Jahr wieder auf spannende und anspruchsvolle Wettkämpfe beim Springreitturnier mit Springprüfungen bis Klasse S**.

Ich möchte mich bei allen, die durch ihr engagiertes Wirken zum Gelingen unseres Sinsheimer Fohlenmarktes beitragen, recht herzlich bedanken. Ich wünsche Ihnen viele angenehme Stunden auf unserem Fohlenmarkt und würde mich sehr freuen, wenn ich viele Besucher aus Sinsheim und der Region beim großen Fassbieranstich am 5. Mai 2016 um 11:00 Uhr in der Sinsheimer Elsenzhalle begrüßen dürfte.

Ihr Jörg Albrecht

Veröffentlicht am 4. Mai 2016, 11:49
Kurz-URL: https://www.sinsheim-lokal.de/?p=91464 
Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen