Guter Einstand für den Fohlenmarkt auf dem Burgplatz

(cr) Auch im kleinen Rahmen ist der Fohlenmarkt ganz gross. Dieses Jahr wurde eröffnet im Festzelt. Der Dank des OB Jörg Albrecht galt allen Beteiligten die dieses Fest auf dem Burgplatz auf den Weg brachten, denn der Ausfall des Fohlenmarktes wegen dem Umbau des Schwimmbad Parkplatz war keine Option. Einmalig wie das ganze Fest dieses Jahr war auch der Fassanstich durch Werner Freiberger. Der zeigte es den alten Hasen, mit einem leichten gezielten Schlag des Holzhammers flutschte der Hahn ins Fass ohne einen Tropfen des wertvollen Gerstensaftes zu verschwenden. Doch auch am Taktstock zeigte Werner Freiberger mit der Stadtkapelle Sinsheim deren grosses Können.

Unter den Ehrengästen war auch Stephan Harbarth, der Vizepräsident am Bundesverfassungsgericht. Er überreichte den Schülervertretern und Schulleitern der Theodor Heuss Schule, der Kraichgau Realschule und des Wilhelmi Gymnasiums eine handsignierte Ausgabe des Grundgesetzes.

Der Nachmittag wurde dann mit sportlichen und tänzerischen Auftritten unterhaltsam gestaltet.

Am Abend rockte Flugrost Publikum und Zelt.

Anzeige Swopper

 

 

Veröffentlicht am 31. Mai 2019, 16:00
Kurz-URL: https://www.sinsheim-lokal.de/?p=153234 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen

4.9.13