Helmstadt-Bargen: Beim Gegenlenken überschlagen – K4188 nach Unfall gesperrt

Alle Fotos: rna

Helmstadt-Bargen. (red) Zeugen sucht die Polizei derzeit nach einem Verkehrsunfall, der sich am vergangenen Samstag bei Helmstadt ereignete. Ersten Ermittlungen der Beamten zu Folge war gegen 17 Uhr ein Radfahrer auf der Kreisstraße 4188 zwischen Reichartshausen und Helmstadt gefahren und wurde von zwei Pkws überholt. Ein Audi-Lenker, der zur gleichen Zeit auf der Gegenfahrbahn unterwegs war, musste – um einen Zusammenstoß zu verhindern – in den Grünstreifen ausweichen. Beim Versuch wieder auf die Fahrbahn zu lenken, überschlug sich der Wagen und blieb in der Böschung liegen. Ersthelfer hielten an der Unfallstelle und versorgten Fahrer und Beifahrerin bis zum Eintreffen der Rettungskräfte. Die beiden Insassen waren nicht, wie zunächst angenommen, in ihrem Wagen eingeklemmt und konnten noch vor dem Eintreffen der Feuerwehr von einer Rettungswagenbesatzung aus Asbach befreit werden. Während der Fahrer mit schweren Verletzungen in ein Heidelberger Krankenhaus gebracht wurde, musste seine Beifahrerin mit dem Hubschrauber in die Ludwigshafener BG-Klinik geflogen werden – Lebensgefahr konnte nicht ausgeschlossen werden. Im Einsatz waren 40 Wehrleute aus Helmstadt, Flinsbach und Bargen sowie der Rettungshubschrauber „Christoph 5“ aus Ludwigshafen, das DRK aus Sinsheim und Asbach und mehrere Streifenwagenbesatzungen aus Walldorf und Heidelberg. Unfallfahrer und Ersthelfer machten Angaben zu den Fahrzeugen, die zuvor den Radfahrer überholt und schließlich den Audi von der Straße gedrängt hätten. Zeugen werden gebeten, sich unter 0621 174-4140 beim Verkehrskommissariat Heidelberg zu melden.

Veröffentlicht am 20. Juli 2019, 20:04
Kurz-URL: https://www.sinsheim-lokal.de/?p=155373 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen

4.9.13