Bleiben Sie informiert  /  Sonntag, 03. März 2024

Informationen von Hier

Termine, Adressen, Vereine,
Lokalpolitik, Berichte und
Wirtschaftsinformationen

Direkt zur Redaktion

[email protected]

Hohe Auszeichnungen beim RCV Reihen

13. Januar 2013 | Das Neueste, Reihen, Vereine

Die Ausgezeichneten Ralf & Manuela Scheeder mit Prinzessin Madlen I. Prinzessin des RCV Reihen

(zg) Der höchste Verdienstorden der Vereinigung Badisch-Pfälzischer Karnevalvereine, der „Goldene Löwe“ stellt im Grunde die Narretei auf den Kopf. Sozusagen wider aller Narrenweisheit. Denn dieser Orden wird für närrische Verdienste verliehen, eine Auszeichnung für all jene, die sich um die Fasnacht jahrelang, jahrzehntelang verdient gemacht haben. Er ist weder Parodie noch Persiflage.

Auch beim Reihener Carnevals Verein 1976 e.V. wahren dieses Jahr 2 aktive Fasnachter dabei die am 6. Januar 2013 in der Stadthalle zu Speyer mit dieser hohen Auszeichnung geehrt wurden.

Präsident Jürgen Leßmann und der Bezirksvorsitzende von Nordbaden Dietmar Beck verliehen an diesem Tage, Ralf Scheeder (Vorstandvorsitzender ) und Manuela Scheeder (Betreuerin Prinzengarde) den „Goldene Löwe“ eine „Pour-le-mérite“ der Fasnacht, allerhöchster Orden des aktiven Fasnachters hier zu Lande.

Er ist das Symbol für das Verbandsgebiet. Von den Ausgezeichneten wird er als Halsorden am grün-gelben Band getragen. Die Verleihung folgt auf Antrag der Vereine durch den Präsidenten der Vereinigung nach Genehmigung durch die Ordenskommission. Das Präsidium der Vereinigung hat ein Antragsrecht gegenüber der Ordenskommission. Der „Goldene Löwe“ darf an Personen, welche außerhalb der Fasnacht stehen, nicht verliehen werden.

Quelle: RCV Vanessa Vogt

Das könnte Sie auch interessieren…

Sanierungsarbeiten auf der B 39 bei Sinsheim-Steinsfurt

Einschränkungen im Stadtbusverkehr ab 01. März 2024 Vom 01. bis 31.03.2024 wird der Knotenpunkt B 39 / L 592 im Bereich Sinsheim-Steinsfurt unter Vollsperrung saniert. Aufgrund der Baumaßnahme des Landkreises kommt es zu folgenden Einschränkungen/Ausfällen im...

Sinsheims Oberbürgermeister Jörg Albrecht legt Amt nieder

Persönliche und familiäre Gründe Sinsheims Oberbürgermeister Jörg Albrecht hat am 26. Februar überraschend bekanntgegeben, sein Amt zum 31. August 2024 niederzulegen. Seine Amtszeit läuft offiziell noch bis 2028. Am 2. Februar 2020 wurde er für eine zweite Amtszeit...

Museen sind wichtige Lernorte

Jens Brandenburg (FDP) besucht Technik Museum Sinsheim Um jede Menge PS, Motoren und sogar ein U-Boot ging es beim Besuch des hiesigen Bundestagsabgeordneten Dr. Jens Brandenburg (FDP) im Technik Museum Sinsheim. Seit 2021 ist er Parlamentarischer Staatssekretär bei...

Hier könnte Ihr Link stehen

 Sinsheim – Veranstaltungen / Gewerbe

Hier könnte Ihr Link stehen

Werbung

Themen

Zeitreise

Archive