Im Sommer den Urlaub unter Palmen verbringen

Thermen & Badewelt Sinsheim

(zg) Auch wenn für viele dieses Jahr der Urlaub in die Ferne entfällt – entspannte Stunden unter Palmen am Strand gehören einfach auf das Urlaubsprogramm.
Ob 2000 Quadratmeter großer Sandstrand mit Strandbar, leichte Brise unter echten Südsee-Palmen bei geöffnetem Cabriodach, zu später Stunde verliebt über den langen Holzsteg am See flanieren oder im Außenpool eine kühle Erfrischung genießen. Die Thermen & Badewelt Sinsheim ist für Gäste, die Erholung mit Karibikfeeling suchen, bestens vorbereitet. Mit der Wiedereröffnung am 22. Juni steht auch in Corona-Zeiten einer Auszeit unter Palmen nichts im Wege. Sei es von Karlsruhe, Pforzheim, Künzelsau, Ludwigsburg oder Darmstadt – das karibische Ausflugziel, direkt an der A6 zwischen Heidelberg und Heilbronn, ist ganz in der Nähe und lädt zu entspannten Stunden ein.

Während der warmen Sommertage ist der Sandstrand „Paradise Beach“ direkt am Thermensee ein Highlight für die Gäste. Strandbar, Erfrischungspools, Palmen, Hängematten, Sonnenschaukeln und viele andere Liegemöglichkeiten lassen von der Ferne träumen. Wer sich besondere Stunden mit dem Partner gönnen will, kann eines der Himmelbetten, eine Sonneninsel auf dem mehr als 100 Meter langen Holzsteg über dem Natursee oder eine der Bambus Lounges nutzen. Zur Strandbar mit Cocktails und anderen Erfrischungsgetränken sind es nur wenige Meter durch den feinen weißen Sand. Und auch die Restaurants in den Erholungsbereichen sind geöffnet.

Eine leichte Brise

An sommerlichen Tagen bei geöffnetem Cabriodach im Palmenparadies oder in der Vitaltherme & Sauna zu verweilen ist ein besonderes Erlebnis. Eine leichte Brise weht durch die Palmenwelt und erfrischt beim schattigen Liegen unter den mehr als 400 Südsee-Palmen. Am schönsten nach dem Besuch der Sauna mit erfrischenden Düften ist das Eintauchen in eine der großen Lagunen mit kristallklarem Wasser.

Saunieren im Sommer

In der Vitaltherme & Sauna haben die Gästebetreuer ein spezielles Sommerprogramm zusammengestellt. Statt Aufgüsse stehen Dufterlebnisse mit natürlichen Kräutern und kühlenden Mentolkristallen sowie Klangerlebnisse im Vordergrund. Saunieren bei klassischer Musik, Jazz oder Reggae. Und auch das gibt es: Märchenstunden in der Sauna. Unvergesslich nach dem Saunagang: Die Erfrischung unter der großen Calla-Dusche oder im kühlen Panorama-Pool. Dabei im Blick… der hügelige Kraichgau und die über der Thermen & Badewelt Sinsheim ruhende Burg Steinsberg.

Wassergymnastik, Bingo und…

Wer also auf einen Strandurlaub nicht verzichten möchte, kennt sein Ausflugsziel. Und sollte der geplante Tag verregnet sein, so bietet die Thermen & Badewelt Sinsheim trotzdem karibisches Feeling. Ob Wassergymnastik, Bingo-Spiel, Solebecken, tropisches Fruchtgetränk von der Poolbar, oder Sprudelliegen – für Abwechslung und Entspannung unter Südsee-Palmen ist bei jedem Wetter gesorgt.

Das sollten Gäste wissen

In der aktuellen Situation ist das Tarifsystem umgestellt worden, ab sofort muss der Eintritt auf der Webseite www.badewelt-sinsheim.de für die beiden Besuchszeiträume „Tag“ (8 bis 16 Uhr) und „Abend“ (17 bis 23 Uhr, samstags bis 24 Uhr) online gebucht werden. Ein Mund-Nasen-Schutz muss nur im Foyer getragen werden, Aufgüsse in den Saunen sind derzeit leider noch nicht möglich.

Quelle: Julia Uhland

Anzeige Swopper

Veröffentlicht am 30. Juni 2020, 08:37
Kurz-URL: https://www.sinsheim-lokal.de/?p=165435 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen

4.9.15