Bleiben Sie informiert  /  Montag, 17. Juni 2024

Informationen von Hier

Termine, Adressen, Vereine,
Lokalpolitik, Berichte und
Wirtschaftsinformationen

Direkt zur Redaktion

[email protected]

Informations-Veranstaltung zur Einführung der e-Vergabe in Sinsheim

29. September 2016 | Das Neueste, Rathaus

(zg) Die am 18. April 2016 in Kraft getretenen Vergaberichtlinien fordern bereits jetzt die elektronische Vergabe als Standardvergabeverfahren bei EU-weiten Ausschreibungen. Bis Mitte 2018 soll laut den Richtlinien der EU-Kommission die eVergabe auch auf Länder- und kommunaler Ebene verpflichtend sein. Ab diesem Zeitpunkt sind Angebote dann nur noch auf elektronischem Weg zulässig.

Die Stadt Sinsheim hat bereits in Zusammenarbeit mit dem Ausschreibungsdienst der Staatsanzeiger für Baden-Württemberg GmbH auf die elektronische Vergabe (elektronische Abwicklung aller Vergabeverfahren) umgestellt.

Die Vergabeunterlagen stehen zum Download auf der Onlineplattform der Metropolregion Rhein-Neckar www.auftragsboerse.de bereit. Hier können die Vergabeunterlagen heruntergeladen und mit einer integrierten Software bearbeitet werden. Das Angebot kann mit einer digitalen Signatur elektronisch abgeben werden.

Anzeige SwopperDie Stadt Sinsheim lädt zu einer kostenfreien Informationsveranstaltung ein.

Termin:

Donnerstag 06.10.2016 um 18:30 Uhr

Ort:Rathaus, Wilhelmstraße 14-18, 74889 Sinsheim, Sitzungssaal

Hier zeigt ein Referent des Staatsanzeigers, wie künftig die Vergabeunterlagen eingesehen, bearbeitet und ein Angebot elektronisch abgegeben werden kann.

Da nur eine begrenzte Teilnehmerzahl vorhanden ist, ist eine Anmeldung unter [email protected] erforderlich.

Quelle: Stadt Sinsheim

Das könnte Sie auch interessieren…

Wasserburg und alla hopp!-Anlage in Schwarzach

Die Sinsheimer Erlebnisregion stellt sich vor – Hinter jedem Hügel ein neuer Ausblick Zwei Mal im Monat werden Highlights und Geheimtipps der Sinsheimer Erlebnisregion vorgestellt. Heute an der Reihe: Die Wasserburg und die alla hopp!-Anlage in Schwarzach Die...

Ausbau der Kinderbetreuungsplätze

Erweiterung des Katholischen Kindergartens St. Michael In Sinsheim fehlt es derzeit an Kinderbetreuungsplätzen. Der Grund für die fehlenden Plätze ist eigentlich ein erfreulicher: Sinsheim ist für junge Familien ein attraktiver Wohnort und Lebensmittelpunkt. Die Stadt...

GRN-Klinik Sinsheim: Immer ein offenes Ohr für die Interessen von Patientinnen und Patienten

Elisabeth Link, Patientenfürsprecherin der GRN-Klinik Sinsheim, gibt Einblicke in Ihre Arbeit Seit Januar 2023 kümmert sich Elisabeth Link als Patientenfürsprecherin um die Belange der Patienten. Patientenfürsprecher sind unabhängige und ehrenamtlich tätige...

Hier könnte Ihr Link stehen

 Sinsheim – Veranstaltungen / Gewerbe

Hier könnte Ihr Link stehen

Werbung

Themen

Zeitreise

Archive