Initiative Sinsheimer Weihnachtsmarkt spendet an Kindergärten

(cr) Bei einem kleinen Empfang im Sinsheimer Rathaus trafen sich die Initiative Sinsheimer Weihnachtsmarkt und 10 Leiterinnen der städtischen Kindergärten. Der Grund des Treffens war überaus erfreulich. Durch die unermüdliche ganzjährige Arbeit der Initiative durch die Veranstaltung von Flohmärkten konnten insgesamt 3000 Euro wieder guten Zwecken zugeführt werden. Bedacht wurden dieses Mal die 10 städtischen Kindergärten mit je 300 Euro. OB Jörg Albrecht würdigte die grossartige Arbeit, die ja nicht nur aus dem Verkauf der Artikel besteht, sondern die gesammelten Sachen müssen gereinigt, sortiert, dekoriert und wieder eingepackt werden. In der unbeheizten Lagerhalle in Hoffenheim ist das nicht immer eine angenehme Arbeiten. Doch die Arbeit lohnt sich. Immer wieder findet man auf den über das Jahr verteilten 4 Flohmärkten die tollsten Sachen. Schund findet man hier überhaupt nicht, denn der wandert gleich in den Abfall.

Die Initiative Sinsheimer Weihnachtsmarkt sammelt bis Ende September jeden Mittwoch von 10-12 u. 14-16 Uhr in der Lagerhalle am Bahnhof in Hoffenheim. Auskunft erhalten Sie unter 07261 61261  H. Strietzel, 1. Voritzender. Gerne dürfen sich auch noch Helfer und Mitstreiter melden.

Veröffentlicht am 24. Juli 2013, 06:00
Kurz-URL: https://www.sinsheim-lokal.de/?p=27952 
Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen