Irmgard Pitz verlässt nach 25 Jahren die AVR

2016_05_19_Irmgard Pitz in den Ruhestand verabschiedet

v.l.n.r: AVR-Geschäftsführer Peter Mülbaier, Irmgard Pitz und Prokurist Thomas Heusel

In den verdienten Ruhestand verabschiedet

(zg) Ihre berufliche Laufbahn hatte Mitte der 60er Jahre mit einer Lehre als Industriekauffrau bei der Firma Stilz in Sinsheim begonnen und sie endete jetzt ebenfalls wieder in Sinsheim. Damit hat sich quasi der Kreis geschlossen und Irmgard Pitz schaut dabei auf ein erfülltes Berufsleben zurück, in dem sie zahlreiche und vor allem unterschiedliche Erfahrungen als kaufmännische Angestellte, Kontoristin, Sachbearbeiterin oder Sekretärin machen konnte.

Anzeige SwopperIhrem letzten Arbeitgeber, der AVR, stellte sie ihre kaufmännischen Fähigkeiten seit September 1991 zur Verfügung. Zunächst im Bereich des allgemeinen Schreibdienstes, später dann im Rechnungswesen und zuletzt im Mahnwesen. „25 Jahre sind eine lange Zeit, heutzutage schon fast etwas Außergewöhnliches. Wir haben Sie und Ihre Arbeit für die AVR immer zu schätzen gewusst und wünschen Ihnen alles Gute für den nächsten Lebensabschnitt“, sagte Geschäftsführer Peter Mülbaier bei der kleinen Feierstunde und bedankte sich namens der AVR sowie der Kolleginnen und Kollegen mit einem Präsentkorb und einer „Dankeschön-Urkunde“.

Quelle: Alison Specht

Veröffentlicht am 24. Mai 2016, 07:30
Kurz-URL: https://www.sinsheim-lokal.de/?p=95294 
Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen