Jede Stimme zählt! – auch im Glauben

22. September 2013: DMG-Herbstmissionsfest mit Botschaft von Detlef Blöcher und Günther Beck – Musik: „Pälzer Kercheblueser“ – Kinderprogramm von „Radieschenfieber“

(zg) Passend zur Bundestagswahl am 22. September hat die Deutsche Missionsgemeinschaft (DMG) das Motto ihres Herbstmissionsfestes auf dem Buchenauerhof bei Sinsheim formuliert: „Mission – jede Stimme zählt“. Denn die Mitarbeiter des großen christlichen Hilfswerkes sind überzeugt, dass es auch in Sachen Glauben auf die richtige Entscheidung ankommt. Die Großveranstaltung ist eine Familienfeier für Jung und Alt und beginnt um 10 Uhr mit einem Festgottesdienst, es predigt Missionsleiter Dr. Detlef Blöcher. Am Nachmittag spricht Pfarrer Günther Beck zum Thema „Deiner Stimme Füße geben“. Beck arbeitete viele Jahre in Nordafrika, bevor er in die Öffentlichkeitsarbeit der DMG eingestiegen ist.

Mit Sinsheims OB Albrecht und vielen Seminaren

Besondere Gäste beim Herbstmissionsfest 2013 sind Sinsheims Oberbürgermeister Jörg Albrecht mit einem Grußwort – sowie viele der Sinsheimer Missionare, die rund um die Welt Menschen Gutes tun. Beispielsweise Volker und Anette Schnüll, die am Theologischen Seminar in Les Cayes, Haiti, arbeiten, einem der ärmsten Länder der Welt. Sie werden in ihrem Seminar von der Situation der Menschen in Haiti nach den verheerenden Erdbeben und Tropenstürmen der vergangenen Jahre erzählen. In einem anderen Seminar wird der brasilianische DMG-Mitarbeiter Thomaz Litz von einer spannenden Kommunalwahl in seiner Heimat berichten. Seemannspastor Felix Henrichs stellt beim Herbstmissionsfest sein neues Buch „Wo die ganze Welt vor Anker geht“ öffentlich vor. Er arbeitet im größten Hafen Europas, Rotterdam, als Seelsorger für Seeleute aus der ganzen Welt.

„Radieschenfieber“: Fruchtigsüßes Figurentheater für Kinder

Für Kinder gibt es ebenfalls ein besonderes Programm: „Radieschenfieber“ (Matthias Jungmann aus Stuttgart) zeigt sein fruchtigsüßes Figurentheater der besonderen Art. Und die Teenager erhalten spannende Eindrücke aus anderen Kulturen in einer echten kirgisischen Jurte.

Unplugged Swing und Blues von den „Pälzer Kerchebluesern & Freunde“

Musikalisch umrahmt wird das Herbstmissionsfest von den „Pälzer Kerchebluesern & Freunde“, einer Unplugged-Band, die dreisprachig (deutsch, englisch, pälzisch) mit Lobpreissongs, Instrumentals und christlich getexteten Pop- und Blues-Songs der 1960er- und 1970er-Jahre auftritt. Auch in der Mittagspause ab 13.15 Uhr spielen sie „Musik zur Ehre Gottes“. Ein abwechslungsreiches Programm für Jung und Alt, das sich sehen lassen kann.

Gott hat sich eine Stimme in der Welt verschafft

Das Thema des Informationstags der DMG greift die Aussage aus der Bibel auf: „Ich bin der Weg, die Wahrheit und das Leben“ (Johannes 14,6). Mit diesen Worten hat Gott sich in der Welt eine Stimme verschafft: Jesus. Manche stimmen dafür, andere lehnen seine Botschaft ab. Auf die richtige Wahl kommt es an – in Politik und Leben. Davon sind die Mitarbeiter der Deutschen Missionsgemeinschaft überzeugt. Die DMG mit Sitz in Sinsheim-Buchenauerhof ist mit rund 400 christlichen Mitarbeitern in 78 Ländern auf vier Kontinenten tätig. Sie engagiert sich für Nothilfe, Straßenkinder, medizinisch und in vielerlei kirchlichen und sozialen Aufgaben.

Nähere Informationen zur DMG

… und ihrem Herbstmissionsfest gibt es im Internet: www.dmgint.de

Quelle: Theo Volland

Veröffentlicht am 15. September 2013, 16:00
Kurz-URL: https://www.sinsheim-lokal.de/?p=30283 
Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen