Bleiben Sie informiert  /  Sonntag, 03. März 2024

Informationen von Hier

Termine, Adressen, Vereine,
Lokalpolitik, Berichte und
Wirtschaftsinformationen

Direkt zur Redaktion

[email protected]

Kinderwunsch bei Deutschen ausgeprägt

3. März 2016 | Allgemeines

Kinderwunsch bei Deutschen ausgeprägt

Laut einer aktuellen Studie der Zeitschrift „Eltern“ in Zusammenarbeit mit dem forsa-Institut wünschen sich über 80% der Deutschen eigene Kinder. Bleibt dieser Wunsch unerfüllt, gilt es, Alternativen zu finden. Zwei Drittel der Deutschen können sich als Alternative eine Adoption vorstellen.

Unerfüllter Kinderwunsch

Rund 15% der Befragten der „Eltern“-Studie zögen bei Unfruchtbarkeit eine künstliche Befruchtung in Betracht. Laut Prof. Dr. Georg Giesinger, Leiter zweier Kinderwunschkliniken, setzen sich viele Paare unter Druck, trotz dieser durchaus stresserfüllten und nicht immer erfolgversprechenden Prozedur möglichst gelassen zu bleiben. Meist ein sehr schwieriges Unterfangen. Doch psychische Faktoren wie Stress können die Fertilität nachweislich nicht beeinflussen. Laut dem Experten ist es deshalb hilfreicher, den eigenen Gefühlen der Frustration und Enttäuschung Raum zu geben, als sie zu unterdrücken. Das gilt besonders dann, wenn die künstliche Befruchtung auch beim zweiten oder dritten Versuch nicht klappt. Die Psychologin Heike Stammer hält es für besonders wichtig, auch Alternativen zum Leben mit eigenem Kind in Betracht zu ziehen. Eine psychologische Beratung könne helfen, die eigene Situation anzunehmen und neue Vorstellungen vom Leben ohne leibliches Kind zu entwickeln.

Alternativen finden

Was mit der Beziehung passiert, wenn sich der Kinderwunsch nicht erfüllt, spricht die Autorin Millay Hyatt gegenüber dem Magazin Wunderweib an. Die promovierte Literaturwissesnchaftlerin erklärt, dass die Beschäftigung mit den eigenen Bedürfnissen in verschiedene Richtungen gehen könne: „Bei einigen stärkt das gemeinsam durchgemachte die Beziehung, und sie erneuern ihr Liebesgelöbnis. Bei manchen gehe es aber auch auseinander. Es müsse auch möglich sein zu sagen: Wenn ich mit Dir kein Kind kriegen kann, gehe ich. Vielleicht hätte eine solche Beziehung auch nicht durch ein gemeinsames Kind Bestand gehabt.“ Wer Schwierigkeiten hat, die Trennung zu verarbeiten und den Neuanfang zu gestalten, der findet hilfreiche Tipps in diesem Artikel im Magazin von Viversum. Eine Paarberatung kann ebenfalls dabei helfen, den richtigen Weg für sich zu finden – mit oder ohne Kind. In der forsa-Studie stellt sich heraus, dass für mehr als zwei Drittel der Befragten eine Adoption als Alternative zum leiblichen Kind in Frage kommt. Millay Hyatt wählte den Weg der Psychotherapie, um ihren Wunsch nach einem leiblichen Kind zu verarbeiten und schließlich loslassen zu können. Heute betreut sie zusammen mit ihrem Mann ein Pflegekind. Bildrechte: Flickr Couple Dragunsk Usf CC BY 2.0 Bestimmte Rechte vorbehalten

Das könnte Sie auch interessieren…

5 lustige, personalisierte selbstgemachte Geschenkideen für einen freund

Das perfekte Geschenk für einen Freund zu finden, kann manchmal eine Herausforderung sein, besonders wenn dein Freund keine Geschenk wünsche hat. Es macht immer Spaß, deine Freunde mit einem lustigen und unerwarteten Geschenk zu überraschen, aber wir verstehen, dass...

Sanierungsarbeiten auf der B 39 bei Sinsheim-Steinsfurt

Einschränkungen im Stadtbusverkehr ab 01. März 2024 Vom 01. bis 31.03.2024 wird der Knotenpunkt B 39 / L 592 im Bereich Sinsheim-Steinsfurt unter Vollsperrung saniert. Aufgrund der Baumaßnahme des Landkreises kommt es zu folgenden Einschränkungen/Ausfällen im...

Zweckverband High-Speed-Netz Rhein-Neckar

Sinsheimer Schulen und Gewerbegebiete profitieren von staatlichen Förderprogrammen  Gigabitfähige Breitbandversorgung bis Frühjahr 2026 verfügbar Die vorläufigen Förderbescheide von Bund und Land liegen vor. Gemeinsam mit Vertreterinnen und Vertretern des...

Hier könnte Ihr Link stehen

 Sinsheim – Veranstaltungen / Gewerbe

Hier könnte Ihr Link stehen

Werbung

Themen

Zeitreise

Archive