Bleiben Sie informiert  /  Montag, 17. Juni 2024

Informationen von Hier

Termine, Adressen, Vereine,
Lokalpolitik, Berichte und
Wirtschaftsinformationen

Direkt zur Redaktion

[email protected]

Kunstausstellung im Erlebnismuseum Fördertechnik

28. Mai 2018 | Das Neueste, Freizeit

Erlebnismuseum Fördertechnik

Kunst und Technik – ein Widerspruch? Für viele Menschen ist es schwierig, Kunst und Technik zusammen in Einklang zu bringen. So erhält die Kunst doch meistens emotionale Attributionen, während der Technik eher das Rationale zugeordnet wird. Nicht zuletzt kann ein technisches Artefakt selbst zum Kunstobjekt werden. Eine Vielzahl von Verknüpfungspunkten lassen sich auflisten. Grund genug, für den Förderverein „Erlebnismuseum Fördertechnik e.V.“ eine Kunstausstellung in einem Technikmuseum stattfinden zu lassen. Die vier Künstlerinnen Miriam Kirchmann, Veronika Lüdke, Dr. Heidi Haller-Niggemeier und Nicola Freyer stellen ihre Werke, die sich zum Teil mit Technik befassen, aus. Die Ausstellung kann noch bis zum 15.06.2018 im Erlebnismuseum Fördertechnik Sinsheim (Untere Au 4) ohne Aufpreis des Museumseintritts besucht werden. Preise Erwachsener: 8 €, Kind bis 18 J.: 6 €, Kind bis 3 J.: kostenlos. Mitglieder Förderverein: kostenlos. Weitere Infos: www.erlebnismuseum-fördertechnik.de.

Anzeige Swopper

Das könnte Sie auch interessieren…

Wasserburg und alla hopp!-Anlage in Schwarzach

Die Sinsheimer Erlebnisregion stellt sich vor – Hinter jedem Hügel ein neuer Ausblick Zwei Mal im Monat werden Highlights und Geheimtipps der Sinsheimer Erlebnisregion vorgestellt. Heute an der Reihe: Die Wasserburg und die alla hopp!-Anlage in Schwarzach Die...

Ausbau der Kinderbetreuungsplätze

Erweiterung des Katholischen Kindergartens St. Michael In Sinsheim fehlt es derzeit an Kinderbetreuungsplätzen. Der Grund für die fehlenden Plätze ist eigentlich ein erfreulicher: Sinsheim ist für junge Familien ein attraktiver Wohnort und Lebensmittelpunkt. Die Stadt...

GRN-Klinik Sinsheim: Immer ein offenes Ohr für die Interessen von Patientinnen und Patienten

Elisabeth Link, Patientenfürsprecherin der GRN-Klinik Sinsheim, gibt Einblicke in Ihre Arbeit Seit Januar 2023 kümmert sich Elisabeth Link als Patientenfürsprecherin um die Belange der Patienten. Patientenfürsprecher sind unabhängige und ehrenamtlich tätige...

Hier könnte Ihr Link stehen

 Sinsheim – Veranstaltungen / Gewerbe

Hier könnte Ihr Link stehen

Werbung

Themen

Zeitreise

Archive