Landesmeisterschaft TBW in Sinsheim

Schecküberreichung mit OB Albrecht rechts, Herrn Eknigk links, Hrn. Jablonka mittig bei der Siegerehrung der Sen. II B

(zg) Am 02.03.2019 fanden beim Tanzsportclub Rot-Gold Sinsheim die Baden-Württembergischen Landesmeisterschaften der Senioren II (Altersklasse ab 40/45 Jahre) und IV (Altersklasse ab 60/65 Jahre) Standard statt. Am Start  waren 82 Paare in den Klassen Senioren II D, C, B, A und S sowie in den Klassen Senioren IV A und S, die in ihren jeweiligen Klassen um den Titel des Landesmeisters 2019 tanzten. Neben den zahlreich angereisten Paaren aus ganz Baden-Württemberg fanden sich auch jede Menge interessierte Zuschauer ein, die die Tänzer mit ausgesprochen guter Stimmung und Beifall  unterstützten.

Auch Trainer und Funktionäre des Deutschen Tanzsportverbandes standen neben erfahrenen Wertungsrichtern mit kritischen Augen an der Tanzfläche.

Siegrehrung der Sen II S

Der TSC Rot-Gold Sinsheim wurde von zwei Paaren vertreten. In der Senioren II D Klasse startete das Paar Dr. Peter und Dr. Anette Eckerle. Sie freuten sich über ihren 2. Platz und damit den Titel des Vize-Landesmeisters. In der Senioren II S Klasse, der höchsten Leistungsklasse, starteten 25 Paare, was die größte Gruppe an diesem Tag darstellte und Tanzen auf höchstem Niveau zeigte. Alexander Hick und Petra-Alexandra Leßmann belegten in dieser jüngeren Altersklasse einen hervorragenden 6. Platz. Landesmeister 2019 der Senioren II S Klasse  wurden Bernhard und Sonja Fuss vom TTC Rott-Weiß Freiburg. Die Siegerehrungen führte Petra Dres vom Tanzsportverband Baden-Württemberg (TBW) durch. Dafür sowie für ihr fachkundiges Engagement bedankte sich der Präsident des Tanzsportclubs, Reinhold Jablonka, bei ihr.

A. Hick und P-A. Leßmann

Der TSC freute sich über den Besuch von Oberbürgermeister Jörg Albrecht sowie von Herrn Bernd Eknigk, Regionaldirektor der Sparkasse Sinsheim-Bad Schönborn. Beide Herren führten gemeinsam mit Frau Dres eine Siegerehrung durch und überreichten den erstplatzierten Paaren die ertanzten Urkunden und Medaillen  des TBW. Herr Eknigk überreichte zudem dem Präsidenten Reinhold Jablonka, einen Scheck über €1000,00 als Spende für den Verein. An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an die Sparkasse Sinsheim sowie den Sportkreis Sinsheim, das Landratsamt Rhein-Neckar-Kreis sowie die Stadt Sinsheim für ihre Unterstützung.

Ehepaar Eckerle

Eine Überraschung hatte Frau Dres für Dr. Michael Schäfer, Trainer seit 1999 und Mitglied seit 2002 im TSC Rot-Gold Sinsheim. Herr Dr. Schäfer war neben seiner Tätigkeit als Vorsitzender des Vereins Turnier- und Breitensportwart sowie Mitarbeiter der Geschäftsstelle und ist als Trainer B für den Verein tätig. Frau Dres überreichte ihm die TBW – Verdienstnadel in Silber für seine langjährigen Verdienste um den Tanzsport. Die Vorstandschaft gratuliert hierzu ganz herzlich!

Quelle: Dagmar Krüger

Anzeige Swopper

 

 

Veröffentlicht am 12. März 2019, 10:30
Kurz-URL: https://www.sinsheim-lokal.de/?p=150882 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen

4.9.12