Mehrere zehntausend Euro ergaunert

Mann entwendete EC-Karten und Personalausweis und ergaunerte damit fünfstelligen Betrag – Polizei fahndet mit Bild aus der Über-wachungskamera nach dem Tatverdächtigen
Mannheim/Heidelberg: (pol) Mehrere zehntausend Euro ergaunerte ein namentlich noch nicht bekannter Mann vor vier Wochen (11. Juni 2013) in Mannheim und in Heidelberg.
Der Unbekannte entwendete zwischen 9 Uhr und 12 Uhr an diesem Vor-mittag in einem Bürogebäude einer großen Firma am Mannheimer Carl-Reiß-Platz die Geldbörse mit Personalausweis und mehreren Scheckkarten des Geschädigten.
Kurz vor 13 Uhr setzte er die Karte zunächst in einer Bank in Mannheim, im Quadrat P 6 ein.
Anschließend begab er sich nach Heidelberg und ließ sich zwischen 13 Uhr und 14 Uhr, zunächst bei einem Kreditinstitut in der Kurfürsten-Anlage und anschließend bei einer Bank in der Bergheimer Straße Bargeld ausbezahlen.

Veröffentlicht am 11. Juli 2013, 18:44
Kurz-URL: https://www.sinsheim-lokal.de/?p=27446 
Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen