Bleiben Sie informiert  /  Samstag, 13. Juli 2024

Informationen von Hier

Termine, Adressen, Vereine,
Lokalpolitik, Berichte und
Wirtschaftsinformationen

Direkt zur Redaktion

[email protected]

Michael Westram kann weiter auf bewährtes Team setzen

8. April 2015 | Das Neueste, FDP, Photo Gallery

Westram Plakat(zg) Seit zwei  Jahren ist Michael Westram Vorsitzender der Freien Demokraten Sinsheim-Kraichgau. Nun wurde er bei der Hauptversammlung des Verbandes in seinem Amt bestätigt. „Die FDP soll wieder eine Marke mit Gesichtern werden, um als wichtiges Mitglied der lokalen Politik wahrgenommen zu werden“, erklärt der wiedergewählte Vorsitzende Michael Westram.

Mit dem bewährten Vorstand hat die FDP in Sinsheim sich selbst wieder ein solides Fundament gegeben. „Die FDP soll wieder eine Marke mit Gesichtern werden, um als wichtiges Mitglied der lokalen Politik wahrgenommen zu werden“, erklärt der wiedergewählte Ortsvorsitzende Michael Westram. Erfolg habe nur, wer die Probleme vor Ort kenne und sie gemeinsam mit den Bürgern löse.

Anzeige Swopper

Bei der Mitgliederversammlung der Freien Demokraten zog Westram Bilanz für die Zeit seit den letzten Vorstandswahlen vor zwei Jahren. Insbesondere mit den Kommunalwahlen im Frühjahr 2014 zeigte sich Westram zufrieden. Zwar sei auch in Sinsheim und im Kraichgau der bundesweite Trend deutlich spürbar gewesen, dennoch sei es gelungen einige wichtige Mandate in der Region zu erringen. So sei die FDP mit Gerhard Kühner endlich wieder im Sinsheimer Gemeinderat vertreten. Außerdem trug die gute Arbeit auch Früchte in den Kommunalparlamenten von Hoffenheim oder Reichartshausen. Der Wähler habe offenbar die Kompetenz der FDP-Kandidaten zu Fragen der Bildung, der Wirtschaft und baulichen und verkehrlichen Infrastruktur gewürdigt.

Bürgernähe, Verlässlichkeit, Kompetenz und Persönlichkeit sollen auch künftig verbunden mit Eigenverantwortung und Selbstbestimmung für die Freien Demokraten stehen, so Westram. Lokale Themen würden offen für Alternativen und konstruktiv angegangen. Die vorgegebenen Ziele spiegelten sich bereits im aktuellen Trend der Mitgliederwerbung wieder. Trotz vereinzelter Austritte zähle der Ortsverband der FDP laut Westram den höchsten Stand seit Jahren. Er ist optimistisch, diese Zahl weiter auszubauen.

Weiter geht es bei den Freien Demokraten mit dem bewährten Team. Die Vorstandswahlen brachten keine Neuerungen: Patrick Klein wurde einstimmig zum stellvertretenden Vorsitzenden wiedergewählt. Schatzmeister bleibt Karl-Friedrich von Gemmingen. Zu den Kassenprüfern wurden Edgar Neu und Rüdiger Reichert bestimmt.

Quelle: FDP Sinsheim

Das könnte Sie auch interessieren…

Sinsheim – Gesuchter Straftäter in der Fußgängerzone verhaftet

Am frühen Freitagmorgen zog ein 25-jähriger Mann gemeinsam mit dessen 27-jährigem Bekannten grölend durch die Sinsheimer Fußgängerzone, weshalb Anwohner die Polizei verständigten. Die alarmierte Polizeistreife führte bei den beiden Männern eine Personenkontrolle...

L529/Sinsheim – Verkehrsunfall auf Landstraße fordert Verletzte

Am Mittwochabend kurz vor 18 Uhr fuhr ein 59-jähriger Peugeot-Fahrer von der A6 ab, um auf die L592 in Richtung Sinsheim-Reihen abzubiegen. Dabei übersah der Peugeot-Fahrer eine 29-jährige BMW-Fahrerin, welche in Richtung Sinsheim-Steinsfurt unterwegs war. Durch die...

Landratsamt verabschiedet sechs Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den „wohlverdienten Ruhestand“

Sechs langjährige Mitarbeitende verabschiedete das Landratsamt Rhein-Neckar-Kreis am Montag, 8. Juli, in den wohlverdienten Ruhestand. In Vertretung des verhinderten Landrats Stefan Dallinger würdigte Verwaltungs- und Schuldezernent Ulrich Bäuerlein in einer...

Hier könnte Ihr Link stehen

 Sinsheim – Veranstaltungen / Gewerbe

Hier könnte Ihr Link stehen

Werbung

Themen

Zeitreise

Archive