Bleiben Sie informiert  /  Montag, 17. Juni 2024

Informationen von Hier

Termine, Adressen, Vereine,
Lokalpolitik, Berichte und
Wirtschaftsinformationen

Direkt zur Redaktion

[email protected]

Mit dem Kanu auf den Spuren des Bibers

2. Oktober 2014 | Allgemeines, Das Neueste

(zg) Worin unterscheiden sich die Fraßspuren des Bibers von denen des Nutria , eines aus Südamerika eingeführten Sumpfbibers, was unterscheidet die Behausungen und was fressen beide Tiere gerne?

Diese und viele andere Fragen beantwortete jetzt Michael Winter vom „Erlebniszentrum Mühle Kolb“ den Mitgliedern des NABUSinsheim  . Er hatte sie zu einer Kanutour eingeladen, die er, selbst aktives NABU-Mitglied, persönlich begleitete und führte. Als offizieller Biberbeauftragter des Regierungspräsidiums Stuttgart konnte er fesselnd und fachkundig über die Eigenarten der Tiere berichten, die dreistündige Tour bereicherte das Wissen der naturbegeisterten Teilnehmer enorm. Gleichzeitig bot die Fahrt dem Heilbronner Filmemacher Volker Hahn Gelegenheit, die  Elsenz aus besonderer  Perspektive zu filmen. Hahn ist vom NABUSinsheim beauftragt, einen Film über die Schönheiten der Sinsheimer  Natur  zu drehen und damit auch die Aktivitäten der NABU-Gruppe vorzustellen. Der Film wird nach der Fertigstellung im Rahmen eines NABU-Festes Anfang nächsten Jahres der Bevölkerung vorgestellt.

Das könnte Sie auch interessieren…

Wasserburg und alla hopp!-Anlage in Schwarzach

Die Sinsheimer Erlebnisregion stellt sich vor – Hinter jedem Hügel ein neuer Ausblick Zwei Mal im Monat werden Highlights und Geheimtipps der Sinsheimer Erlebnisregion vorgestellt. Heute an der Reihe: Die Wasserburg und die alla hopp!-Anlage in Schwarzach Die...

Ausbau der Kinderbetreuungsplätze

Erweiterung des Katholischen Kindergartens St. Michael In Sinsheim fehlt es derzeit an Kinderbetreuungsplätzen. Der Grund für die fehlenden Plätze ist eigentlich ein erfreulicher: Sinsheim ist für junge Familien ein attraktiver Wohnort und Lebensmittelpunkt. Die Stadt...

GRN-Klinik Sinsheim: Immer ein offenes Ohr für die Interessen von Patientinnen und Patienten

Elisabeth Link, Patientenfürsprecherin der GRN-Klinik Sinsheim, gibt Einblicke in Ihre Arbeit Seit Januar 2023 kümmert sich Elisabeth Link als Patientenfürsprecherin um die Belange der Patienten. Patientenfürsprecher sind unabhängige und ehrenamtlich tätige...

Hier könnte Ihr Link stehen

 Sinsheim – Veranstaltungen / Gewerbe

Hier könnte Ihr Link stehen

Werbung

Themen

Zeitreise

Archive