Mit „Fahne“ zur Polizeiwache gefahren

Sinsheim

(pol) Nicht damit gerechnet, dass er so stark alkoholisiert war hat wohl ein 23-Jähriger, der am frühen Freitagmorgen, kurz vor 3.30 Uhr auf die Polizeiwache nach Sinsheim kam um Anzeige zu erstatten. Hierbei stellte der aufnehmende Beamte fest, dass der junge Mann eine deutliche „Fahne“ hatte; die Alkoholüberprüfung ergab einen Wert von 1,2 Promille. Anschließend wurde ihm durch einen Arzt eine Blutprobe entnommen, sein Führerschein musste er zu den Akten legen. Eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr ist die Folge.

Veröffentlicht am 10. November 2012, 12:31
Kurz-URL: https://www.sinsheim-lokal.de/?p=12963 
Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen