Bleiben Sie informiert  /  Sonntag, 03. März 2024

Informationen von Hier

Termine, Adressen, Vereine,
Lokalpolitik, Berichte und
Wirtschaftsinformationen

Direkt zur Redaktion

[email protected]

„Mit Humor, Hartnäckigkeit und Zielstrebigkeit den Weg nach oben gegangen“

14. Juli 2018 | Das Neueste, Gesellschaft, Photo Gallery

Vorstandsmitglied Thomas Geiß feierte Dienstjubiläum 

Thomas Geiß, Mitglied des Vorstands Sparkasse Kraichgau

(zg) Auf 25 Jahre Tätigkeit im öffentlichen Dienst konnte Thomas Geiß, Vorstandsmitglied der Sparkasse Kraichgau, am 01.07.2018 zurückblicken. In einer kleinen Feierstunde am 03.07.2018 überbrachten im Namen des Verwaltungsrats der Sparkasse, die Vorsitzende, OB Cornelia Petzold-Schick, der Vorstandsvorsitzende der Sparkasse Norbert Grießhaber, und, stellvertretend für die Mitarbeiter, der Personalratsvorsitzende Markus Fürstenberger die Glückwünsche an den Jubilar. 
OB Petzold-Schick ging in ihrer Rede auf das berufliche Wirken von Geiß ein, der im Jahr 2002, nach Stationen bei der Badischen Kommunalen Landesbank (einem Vorgängerinstitut der heutigen LBBW) sowie der Sparkasse Mannheim (heute Rhein Neckar Nord) bei der Sparkasse Kraichgau als Abteilungsleiter Risikomanagement anheuerte. Im Jahr 2010 erfolgte die Ernennung zum Verhinderungsvertreter und in logischer Konsequenz nach personeller Veränderung im Vorstand, im Jahr 2014 die Wahl zum Vorstand durch den Verwaltungsrat der Sparkasse mit Wirkung zum 01.01.2015. Das theoretische Rüstzeug hatte Geiß mit seinem Abschluss als Diplom-Betriebswirt am Lehrinstitut der Sparkassen in Bonn im Jahr 1988 längst erworben. 
„Die Zahlen sprechen für sich. Sie haben das alles straff durchgezogen und sind zielstrebig Ihren Weg nach oben gegangen. Ihr Werdegang spricht auch für die Aufstiegschancen in der Sparkassenorganisation, die in der Form einzigartig sind“, stellte OB Petzold-Schick heraus.  
Fleißig und durchsetzungsfreudig, immer das Ganze im Blick und im Sinne der Sparkasse agierend, sei Geiß ein verlässlicher und geschätzter Gesprächspartner für Kunden, Mitarbeiter, für seine Kollegen im Vorstand und in den Gremien der Sparkasse. Hierfür dankte die Verwaltungsratsvorsitzende ganz besonders. 
Der Vorstandsvorsitzende Norbert Grießhaber hob Humor, Hartnäckigkeit und Zielstrebigkeit des Jubilars hervor, der ohne Zweifel als Kind der Organisation bezeichnet werden kann. 
„In 40 Jahren bei Landesbank und Sparkassen haben Sie alle Facetten, Chancen und Herausforderungen des Bankgeschäfts in der Region kennengelernt und waren somit prädestiniert für unseren Vorstand. Von Ihrem großen Fachwissen, das Sie kontinuierlich immer auf den neuesten Stand halten, ganz zu schweigen.“ 
Authentisch in seinem Wesen, einer, der seinen Weg gerade geht und zu seinen Prinzipien steht, wird Geiß in der ganzen Sparkasse geschätzt. 
Bei der Zusammenarbeit im Vorstand hob Grießhaber das hohe Maß an gegenseitigem und gewachsenem Vertrauen besonders hervor: „Diskussionen über Sachfragen werden sehr konstruktiv, intensiv, manchmal auch kontrovers geführt, die getroffenen Entscheidungen am Ende aber immer einmütig und stringent vertreten.“ 
Die gute Zusammenarbeit im Vorstand erstreckt sich sogar auf die knapp bemessene Freizeit, in der der Gesamtvorstand gerne an Laufveranstaltungen (zuletzt am Sparkassen-Marathon in Berlin) teilnimmt. 
„Dank all dieser Eigenschaften macht es Freude, mit Ihnen zusammenzuarbeiten. Ihre hohe fachliche Kompetenz ist eine Bereicherung; Ihr Wesen ein absoluter Gewinn“, so Grießhaber. 
Der Vorsitzende des Personalrats der Sparkasse Kraichgau, Markus Fürstenberger, hob die ausgeprägte Empathie, gepaart mit einer positiven Erdung, als besondere Charaktereigenschaft von Geiß hervor: „All diese guten Eigenschaften machen Sie zu einem Ausgleich, zu einem Pol, der aber nicht polarisiert.“ 
Der leidenschaftliche Kakteensammler erhielt ein Prachtexemplar der Pflanze als Geschenk überreicht.

Quelle: Karin Haas

Anzeige Swopper

Das könnte Sie auch interessieren…

Osterflohmarkt des Fördervereins Initiative Sinsheimer Weihnachtsmarkt

Samstag, 16.03.2024, 9-13 Uhr, Der Förderverein der Initiative Sinsheimer Weihnachtsmarkt veranstaltet am Samstag, den 16.03.2024 in Hoffenheim in der alten Sortier- und Lagerhalle von 9 bis 13 Uhr seinen Osterflohmarkt. Eine große Auswahl an frühlingshaften...

Kraichgau-Realschule präsentierte ihre Stärken

Die Kraichgau-Realschule Sinsheim öffnete ihre Türe für die Schülerinnen und Schüler der vierten Klasse und deren Eltern. In der Mensa wurden die Gäste von den Singklassen der Realschule unter der Leitung von Heike Witt und Elena Buchalla schwungvoll begrüßt, bevor...

1.000 Dienstjahre für die AVR Kommunal

„Danke für die Zusammenarbeit!“ – AVR Kommunal ehrt Jubilare für ihre Treue Am Donnerstag, den 22. Februar 2024, nahmen die Jubilare der AVR Kommunal, die ihr 10-, 25- und 40-jähriges Jubiläum feierten, an einem kleinen Festakt gemeinsam mit dem Vorstand teil. Dieses...

Hier könnte Ihr Link stehen

 Sinsheim – Veranstaltungen / Gewerbe

Hier könnte Ihr Link stehen

Werbung

Themen

Zeitreise

Archive