Moderne Schmerztherapie 2013

Zwischen Wunsch und Wirklichkeit

(zg) Die Volkshochschule Sinsheim lädt in Kooperation mit dem SLK-Klinikum am Plattenwald Bad Friedrichshall am Dienstag, 9. April, 20 Uhr zu einem Vortrag zum Thema „Moderne Schmerztherapie 2013 – Zwischen Wunsch und Wirklichkeit“ mit Dr. med. Axel Menzebach, Chefarzt der Klinik für Anästhesiologie, Operative Intensivmedizin & Schmerztherapie, SLK-Klinikum am Plattenwald Bad Friedrichshall, in den Vortragssaal der Städtischen Musikschule Sinsheim ein.

Die Behandlung chronischer Schmerzen ist schwierig und erfordert Spezialisten. „Wegspritzen“ von Symptomen hilft oft nur kurzfristig, langfristig stellen sich so beim Patienten Frust und Verzweiflung ein. Denn gerade bei chronischen Schmerzen sind Verhaltensfaktoren entscheidend: Durch den Schmerz beginnt für die Patienten oft ein unheilvoller Kreislauf aus Rückzug, Angst und Depression. Der Schmerzmediziner Dr. Axel Menzebach räumt mit alten Mythen und Missverständnissen in der Arzt-Patienten-Beziehung auf und erläutert Wege zu einer am Patienten ausgerichteten Schmerztherapie. Therapieerfolge leben auch davon, dass Patienten Verantwortung für die eigene Gesundheit übernehmen und sich als Teammitglied in die Behandlung einbringen können (Eintritt: 4 €).

Quelle: VHS Sinsheim

Veröffentlicht am 27. März 2013, 13:00
Kurz-URL: https://www.sinsheim-lokal.de/?p=21215 
Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen