Bleiben Sie informiert  /  Montag, 17. Juni 2024

Informationen von Hier

Termine, Adressen, Vereine,
Lokalpolitik, Berichte und
Wirtschaftsinformationen

Direkt zur Redaktion

[email protected]

Ölspur auf dem Feldweg

25. Mai 2017 | Das Neueste, Polizei

Helmstadt-Bargen/Rhein-Neckar-Kreis (ots) – Das Polizeirevier Sinsheim wurde am Dienstagabend über eine Ölspur auf einem Feldweg bei Helmstadt-Bargen informiert. Der Zeuge teilte gegen 19 Uhr mit, dass auf dem Feldweg zwischen der B 292 und der L 530 eine Ölspur zu sehen sei. Durch Polizeibeamte konnte daraufhin auf dem genannten Feldweg eine fast durchgängige Ölspur, unterbrochen von mehreren größeren Öllachen festgestellt werden. Der Anfang der Spur befand sich im Bereich der L 530, wo der Weg lediglich geschottert ist und der Weg zwischen den beiden Fahrrillen eine starke Wölbung aufweist. Offenbar hatte ein Autofahrer sich hier die Ölwanne aufgerissen und im weiteren Fahrverlauf Öl verloren. Einem Spaziergänger war auf dem Feldweg ein schwarzer VW-Touran mit HD-Kennzeichen aufgefallen, der einen blauen Skoda-Oktavia, ebenfalls mit HD-Kennzeichen, abschleppte. Die beiden Fahrzeuge fuhren schließlich in Richtung Friedhofweg in Helmstadt weiter.

Durch die Freiwillige Feuerwehr Helmstadt-Bargen wurde der Feldweg gereinigt.

Der VW-Touran wurde durch einen kräftigen Mann, ca. 40 bis 50 Jahre alt, gefahren. Im abgeschleppten Skoda saß eine männliche Person mit Brille.

Beide Fahrzeuge konnten im näheren Umfeld nicht aufgefunden werden.

Inwiefern die beiden Fahrzeuge mit der Ölspur im Zusammenhang stehen, ist Gegenstand weiterer Ermittlungen.

Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben und sachdienliche Hinweise zu einem möglichen Verursacher der Ölspur geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Sinsheim, Tel.: 07261/690-0 zu melden.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Sinsheim
und der Umgebung in unserer Rubrik: Blaulicht

Das könnte Sie auch interessieren…

Wasserburg und alla hopp!-Anlage in Schwarzach

Die Sinsheimer Erlebnisregion stellt sich vor – Hinter jedem Hügel ein neuer Ausblick Zwei Mal im Monat werden Highlights und Geheimtipps der Sinsheimer Erlebnisregion vorgestellt. Heute an der Reihe: Die Wasserburg und die alla hopp!-Anlage in Schwarzach Die...

Ausbau der Kinderbetreuungsplätze

Erweiterung des Katholischen Kindergartens St. Michael In Sinsheim fehlt es derzeit an Kinderbetreuungsplätzen. Der Grund für die fehlenden Plätze ist eigentlich ein erfreulicher: Sinsheim ist für junge Familien ein attraktiver Wohnort und Lebensmittelpunkt. Die Stadt...

GRN-Klinik Sinsheim: Immer ein offenes Ohr für die Interessen von Patientinnen und Patienten

Elisabeth Link, Patientenfürsprecherin der GRN-Klinik Sinsheim, gibt Einblicke in Ihre Arbeit Seit Januar 2023 kümmert sich Elisabeth Link als Patientenfürsprecherin um die Belange der Patienten. Patientenfürsprecher sind unabhängige und ehrenamtlich tätige...

Hier könnte Ihr Link stehen

 Sinsheim – Veranstaltungen / Gewerbe

Hier könnte Ihr Link stehen

Werbung

Themen

Zeitreise

Archive