Bleiben Sie informiert  /  Sonntag, 03. März 2024

Informationen von Hier

Termine, Adressen, Vereine,
Lokalpolitik, Berichte und
Wirtschaftsinformationen

Direkt zur Redaktion

[email protected]

Ohne Deutschkenntnisse geht es nicht

22. Januar 2016 | Das Neueste, Gesellschaft

Integration in Ausbildung braucht Zeit

Der Baden-Württembergische Handwerkstag (BWHT) warnt vor zu großen Erwartungen an eine schnelle Integration von Flüchtlingen in eine duale Ausbildung. Sprachkenntnisse seien das A und O, Auszubildende müssten dem Berufsschulunterricht folgen und mit ihren Ausbildern, mit ihren Kollegen und Kunden kommunizieren können. „Wer hier aufs Tempo drückt, der erweist der Integration einen Bärendienst“, sagte Landeshandwerkspräsident Rainer Reichhold. Zwei Jahre Deutschunterricht brauche es dazu mindestens.

Er sehe kaum Möglichkeiten, so Reichhold weiter, die insgesamt lange Zeit zu verkürzen, ohne Abstriche an der Qualität der Ausbildung zu machen. Statt über neue einjährige Ausbildungsgänge nachzudenken, wie es aktuell die FDP tue, sollten bei einem anhaltenden Zustrom von Flüchtlingen besser die VAB-O Klassen (Vorqualifizierung Arbeit und Beruf) weiter ausbaugebaut werden. Zudem plädiert der Handwerkstag für eine Änderung des Schulgesetzes: „Es darf nicht sein, dass Flüchtlinge mit Vollendung des 20. Lebensjahres ihr Recht auf einen Besuch der VAB-O Klassen verlieren.“ Es sei schließlich nicht die Aufgabe der Betriebe, Flüchtlingen die nötigen Deutschkenntnisse zu vermitteln, sondern liege in der Verantwortung der Schulen. Selbstverständlich stehe das Handwerk den Schulen dabei durch das Angebot von Praktika zur Seite.

Anzeige SwopperDer Vorschlag der FDP einer einjährigen Ausbildung mit Anrechnungsmöglichkeit sei für das Handwerk im Übrigen nicht neu, meinte Reichhold. In verschiedenen Gewerken gebe es einjährige Berufsfachschulen, deren Inhalte auf die spätere Ausbildung angerechnet werden. Allerdings ließe sich nur anrechnen, was auch tatsächlich verstanden wurde. Hiervon sei bei den allermeisten Flüchtlingen in den ersten zwei Jahren nicht auszugehen.

Quelle: Eva Hauser

Das könnte Sie auch interessieren…

Kraichgau-Realschule präsentierte ihre Stärken

Die Kraichgau-Realschule Sinsheim öffnete ihre Türe für die Schülerinnen und Schüler der vierten Klasse und deren Eltern. In der Mensa wurden die Gäste von den Singklassen der Realschule unter der Leitung von Heike Witt und Elena Buchalla schwungvoll begrüßt, bevor...

1.000 Dienstjahre für die AVR Kommunal

„Danke für die Zusammenarbeit!“ – AVR Kommunal ehrt Jubilare für ihre Treue Am Donnerstag, den 22. Februar 2024, nahmen die Jubilare der AVR Kommunal, die ihr 10-, 25- und 40-jähriges Jubiläum feierten, an einem kleinen Festakt gemeinsam mit dem Vorstand teil. Dieses...

Sanierungsarbeiten auf der B 39 bei Sinsheim-Steinsfurt

Einschränkungen im Stadtbusverkehr ab 01. März 2024 Vom 01. bis 31.03.2024 wird der Knotenpunkt B 39 / L 592 im Bereich Sinsheim-Steinsfurt unter Vollsperrung saniert. Aufgrund der Baumaßnahme des Landkreises kommt es zu folgenden Einschränkungen/Ausfällen im...

Hier könnte Ihr Link stehen

 Sinsheim – Veranstaltungen / Gewerbe

Hier könnte Ihr Link stehen

Werbung

Themen

Zeitreise

Archive