Bleiben Sie informiert  /  Samstag, 25. Mai 2024

Informationen von Hier

Termine, Adressen, Vereine,
Lokalpolitik, Berichte und
Wirtschaftsinformationen

Direkt zur Redaktion

[email protected]

Parkplätze wegen Witterung verlegt

2. Juni 2016 | Bad Rappenau, Das Neueste

(zg) Wegen der Witterung muss die Bonfelder Kulturinitiative Blacksheep die Parkplätze beim Festivalgelände verlegen: „Es wäre unverantwortlich“, sagt Parkplatz- und Camping-Teamleiter Reinhold Scherpp, „die Leute auf den Wiesen parken zu lassen.“ Der Initiative ist es allerdings gelungen, eine Lösung zu finden: Besucher werden auf den Autohof im nahen Gewerbegebiet Buchäcker umgeleitet. Auf dem dortigen Lkw-Parkplatz sind eigens für das Blacksheep-Festival Stellplätze abgesperrt. Der Fußweg vom Autohof zum Festivalgelände beträgt 12 bis 15 Minuten und ist ausgeschildert.

Wer kann, sollte Fahrgemeinschaften bilden und öffentliche Verkehrsmittel nutzen. Das Festivalticket gilt auf der Stadtbahnstrecke S 42 Heilbronn-Bad Rappenau als Fahrschein. Allerdings kann derzeit diese Strecke nicht ohne Einschränkungen befahren werden: Zwischen Neckarsulm und Bad Friedrichshall rollt ein Schienenersatzverkehr. Von Bad Friedrichshall aus geht es auf der Schiene weiter zum Bad Rappenauer Bahnhof.

Anzeige SwopperEin kostenloser Shuttle der Firma Bus-Hofmann fährt von dort aus stündlich zum Festivalgelände nach Bonfeld. Abfahrtszeiten sind am Freitag, 3. Juni: 17.45 Uhr, 18.45 Uhr, 19.35 Uhr und 20.45 Uhr; und am Samstag, 4. Juni, 14.40 Uhr, 15.35 Uhr, 16.40 Uhr, 17.35 Uhr und 18.40 Uhr. Nach Festivalende fährt ein Bus ab Haltestelle Rappenauer Straße in Bonfeld alle Stadtbahnhaltepunkte zwischen Bad Rappenau Bahnhof und Heilbronn zurück an. Auch dieser Service ist kostenlos. Alle wichtigen Informationen zur Anreise und zur Parkplatzsituation auf www.blacksheep-kultur.de.

Quelle: Ulrike Plapp-Schirmer

Das könnte Sie auch interessieren…

Familienspaß in der Sinsheimer Erlebnisregion

Neue kostenlose Familienbroschüre mit Abenteuern für Groß und Klein ab jetzt erhältlich Familienzeit bekommt man nicht einfach, man muss sie sich nehmen – die Sinsheimer Erlebnisregion, der Norden des Südens, bietet hierfür mit ihren vielfältigen Familienangeboten das...

„Tag der Biotonne“: Gemeinsam gegen Plastik in Bioabfällen

Kampagne #wirfuerbio soll Plastikanteil im Bioabfall weiter reduzieren Die Ozeane versinken im Plastikmüll, während wertvolle Bioressourcen zunehmend durch Plastikverunreinigung bedroht sind. Eines der Hauptprobleme ist bekannt: Plastiktüten. Deshalb machen die AVR...

„Mach Mit – Fahr Rad“ – Rad-Aktion in Sinsheim

„Mach Mit – Fahr Rad“ - Radaktion am Samstag, den 29. Juni Auch in diesem Jahr organisieren der ADFC Rhein Neckar und die Agenda Gruppe „Radwegenetz“ eine Radaktion in Sinsheim. Ziel ist es, das Fahrradfahren in Sinsheim sichtbar zu machen. Radfahren kann einen...

Hier könnte Ihr Link stehen

 Sinsheim – Veranstaltungen / Gewerbe

Hier könnte Ihr Link stehen

Werbung

Themen

Zeitreise

Archive