Pflegestützpunkt Rhein-Neckar-Kreis: Persönliche Beratungen wieder möglich

(zg) In kleinen Schritten erwacht das öffentliche Leben und die Bürgerinnen und Bürger können – unter Auflagen – wieder in persönlichen Kontakt mit den öffentlichen Stellen treten. Angepasst an die Zugangsregelungen der Bürgermeisterämter sind nun auch, zum Teil zwar noch in eingeschränktem Umfang, persönliche Beratungen im Pflegestützpunkt wieder möglich, allerdings unter folgenden Auflagen:

  • Vorherige Terminvereinbarung
  • Einhalten des Mindestabstandes von 1,5 m zu anderen Personen
  • Tragen von Mund-Nase-Bedeckung

Pflegestützpunkte sind Anlaufstellen zu Fragen rund um das Thema Pflege, Alter und Versorgung. Fachkundige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beraten unter Wahrung des Datenschutzes unabhängig, kostenfrei und umfassend. Bei Bedarf wird die notwendige Hilfe organisiert und umfangreiche Hilfenetzwerke aktiv koordiniert.

Gerade im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie gibt es neue Verordnungen und Regelungen, die auch bei diesen Themen relevant sein könnten. Ratsuchende sollten sich deshalb nicht scheuen, mit den Pflegestützpunktmitarbeiterinnen und -mitarbeitern in Kontakt zu treten.

Die Beratungsstellen des Pflegestützpunkts sind wie folgt erreichbar:

Eberbach

Rathaus (Sitzungszimmer 2), Leopoldplatz 1 (Seiteneingang)

Tel: 06221 522 2628

[email protected]

Helmstadt-Bargen

Rathaus (Zimmer 19), Rabanstr. 14

Tel. 06221 522-2622

[email protected]

Hockenheim

Rathaus (Zimmer 102), Rathausstr. 1

Tel. 06221 522-2623

[email protected]

Ilvesheim

Rathaus (EG), Schlossstr. 9

Tel. 06221 522-2699

[email protected]

Ladenburg

Rathaus (Zimmer 202), Hauptstr. 7

Tel. 06221 522-2699

[email protected]

Öffnungszeiten: Di 9-11 Uhr und Do 14-17 Uhr

Neckargemünd

Rathaus (Zimmer 133), Bahnhofstr. 54

Tel: 06221 522-2624

[email protected]

[email protected]

Plankstadt

Rathaus (Bürgerbüro), Schwetzinger Str. 28

Tel. 06221 522-2629

[email protected]

Schwetzingen

Rathaus, Schlossplatz 4

Tel. 06221 522-2621

[email protected]

Sinsheim

Rathaus (Zimmer 6), Wilhelmstr. 14-18

Tel. 06221 522-2622

[email protected]

Walldorf

Rathaus (EG Zimmer 15), Nußlocher Str. 45

Telefon: 06221 522-2626

[email protected]

Weinheim

Weinheim-Galerie (Bürgerbüro, Zi. 203), Dürrestr. 2

Tel. 06221 522-2620

[email protected]

Wiesloch

Rathaus (Zimmer B 205), Marktplatz 11

Tel. 06221 522 2625

[email protected]

Weitere Informationen gibt es unter:

www.rhein-neckar-kreis.de/pflegestuetzpunkte

Quelle: Silke Hartmann

Anzeige Swopper

Veröffentlicht am 21. Mai 2020, 16:42
Kurz-URL: https://www.sinsheim-lokal.de/?p=164580 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen

4.9.14