Pink Day an der Kraichgau Realschule

Bild: Lisa Schönhals

(cr) Am 15. und 16. April 2013 findet in der Kraichgau Realschule wieder der Pink Day statt. Seinen Ursprung hat dieser Tag gegen Mobbing und Ausgrenzung in Kanada. Dort kam ein Schüler in einem pinken Shirt und wurde von anderen Schülern ausgegrenzt. Daraufhin setzte seine Klasse ein Zeichen und alle kamen am nächsten Tag in Pink. Seitdem gibt es weltweit den Pink-Day als Zeichen gegen Ausgrenzung.

Verkauft werden in den grossen Pausen Buttons zum Pink Day, dazu gibt es einen Infostand über mobbing und cyermobbing.  Die 5. Klassen können sich ganztägig über Cybermobbing informieren. Ausserdem gibt es einen Beautysalon.

Für die Klassen 7 – 9 läuft am 15. April den ganzen Tag der Film Ben X ein aufwühlendes und fesselndes Gesellschaftsdrama über Mobbing.

Am 16. April erscheinen dann möglichst viele Schüler in Pink um sich solidarisch zu erklären.

Veröffentlicht am 9. April 2013, 16:00
Kurz-URL: https://www.sinsheim-lokal.de/?p=21903 
Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen