Bleiben Sie informiert  /  Sonntag, 25. Februar 2024

Informationen von Hier

Termine, Adressen, Vereine,
Lokalpolitik, Berichte und
Wirtschaftsinformationen

Direkt zur Redaktion

[email protected]

Polizeiberichte vom Wochenende

24. Dezember 2012 | Blaulicht, Das Neueste, Polizei

Sinsheim:

(pol) Durch seine unsichere Fahrweise machte am Samstag, gegen 23.20 Uhr ein Toyota-Fahrer auf der BAB 6 in Fahrtrichtung Heilbronn mehrere Verkehrsteilnehmer auf sich aufmerksam. Bei der Kontrolle des 59-jährigen PKW-Führers wurde festgestellt, dass dieser mit über 1,6 Promille deutlich unter Alkoholeinwirkung stand. Dem Fahrzeugführer wurde anschließend eine Blutprobe entnommen.  Sein Führerschein wurde einbehalten.

Nicht angepasste Geschwindigkeit war die Ursache eines Verkehrsunfalles, der sich am Sonntag, gegen 01.10 Uhr auf dem Burgplatz ereignete. Hier war ein bislang unbekannter Fahrzeugführer mit quietschenden Reifen vom Burgplatz in die Burggasse eingebogen und war dort gegen einen geparkten Mercedes geprallt. Der Unfallverursacher setzte anschließend seine Fahrt fort, ohne sich um den entstandenen Sachschaden in Höhe von ca. 2000,– Euro zu kümmern. Aufgrund von Zeugenaussagen dürfte der Unfall vom  Fahrer eines dunklen BMW verursacht worden sein, der zuvor mehrfach um den Burgplatz fuhr. Zeugenhinweise an das Polizeirevier Sinsheim, Tel.: 07261/6900.

Alkoholeinwirkung wurde bei der Kontrolle eines 27-jährigen BMW-Fahrers am Sonntag, gegen 04.05 Uhr in der Neulandstraße festgestellt. Nachdem ein Alkomattest vor Ort einen Wert von über 1,4 Promille ergeben hatte, wurde dem Fahrzeugführer eine Blutprobe entnommen. Sein Führerschein wurde einbehalten.

Das könnte Sie auch interessieren…

Jugendliche sollen ihr Wahlrecht nutzen

Austausch mit der 9. Klassenstufe der Realschule Waibstadt Der örtliche CDU-Landtagsabgeordnete Dr. Albrecht Schütte besuchte die Realschule in Waibstadt und wurde dabei von Kurt Lenz, CDU-Gemeinderat und Casu Doğan von ArbeiterKind.de begleitet, einer Initiative zur...

Vandalismus am Blitzertrailer

„Manfred“ wurde besprüht – Belohnung ausgesetzt Am Sonntag, den 18. Februar 2024 wurde der in der Bevölkerung unter dem Namen „Manfred“ bekannte mobile Blitzertrailer der Stadt in der Karlstraße in Angelbachtal mit Farbe beschmiert. Ein bislang unbekannter Täter hat...

20 Jahre Sonntagsbus

Bewährte Kooperation zwischen Stadtverwaltung und VHS Sinsheim – Organisatoren und Begleiter gesucht 2024 ist für das Kooperationsprojekt „Sonntagsbus“ der Volkshochschule Sinsheim und der Stadtverwaltung Sinsheim ein ganz besonderes Jahr. Die 2004 als privates...

Hier könnte Ihr Link stehen

 Sinsheim – Veranstaltungen / Gewerbe

Hier könnte Ihr Link stehen

Werbung

Themen

Zeitreise

Archive