Bleiben Sie informiert  /  Freitag, 14. Juni 2024

Informationen von Hier

Termine, Adressen, Vereine,
Lokalpolitik, Berichte und
Wirtschaftsinformationen

Direkt zur Redaktion

[email protected]

Regionwetter ab – für Donnerstag, 09.Juli 2015

9. Juli 2015 | Allgemeines, Das Neueste

für Donnerstag, 09.Juli 2015
Heute Mittag ziehen vor allem im Norden und Osten einige Schauer durch. Im Laufe des Nachmittags werden die Schauer immer weniger und klingen zum Abend vollständig ab. In den übrigen Regionen setzt sich häufiger die Sonne durch, am längsten scheint sie im Südwesten. Die Temperatur steigt auf 20 Grad an der Donau und 25 Grad am Hochrhein, im Bergland werden 17 Grad erreicht. Der westliche Wind dreht gegen Abend auf Nordwest und weht mäßig bis frisch, im Nordosten, auf der Alb und im Nordschwarzwald treten vor allem mittags noch mitunter starke Böen auf.

In der Nacht zum Freitag ist es klar oder gering bewölkt und trocken. Die Temperatur geht auf 12 bis 6 Grad zurück.

für Freitag, 10.Juli 2015
Am Freitag strahlt die Sonne oftmals von einem wolkenlosen Himmel. Das Quecksilber steigt auf Höchstwerte zwischen 21 Grad im Bergland und 27 Grad im südlichen Rheintal. Der schwache bis mäßige Wind kommt zunehmend aus nordöstlichen Richtungen.

In der Nacht zu Samstag ist es klar und trocken. Die Tiefstwerte liegen zwischen 15 und 8 Grad.

für Samstag, 11.Juli 2015
Am Samstag scheint oftmals die Sonne, zeitweilig auch durch hohe Schleierwolken hindurch. Über dem südlichen Bergland ist zum Abend ein geringes Gewitterrisiko vorhanden. Die Temperatur steigt auf Werte zwischen 25 Grad im Bergland und 31 Grad entlang des Rheins an. Der mäßige Wind aus meist westlichen Richtungen frischt tagsüber in Böen auf.

In der Nacht zum Sonntag ist es gering bewölkt oder klar und trocken. Die Temperatur geht auf 17 bis 12 Grad zurück.

für Sonntag, 12.Juli 2015
Am Sonntag nimmt die Bewölkung nach einem sonnigen Start im Tagesverlauf zu. Dabei bleibt es voraussichtlich trocken. Die Höchsttemperatur liegt bei 23 Grad im Bergland und Werten bis 29 Grad am Rhein. Der Wind weht schwach bis mäßig aus West und frischt böig auf.

In der Nacht zu Montag ist es bewölkt und vereinzelt kann es kurze Schauer geben. Die Temperatur sinkt auf 17 bis 12 Grad ab.

Deutschlandübersicht:

Offenbach, Donnerstag, den 09.07.2015, 11:30 Uhr –
„Hinter der Kaltfront von Tief THOMPSON fließt mit einer nordwestlichen Strömung kühle Polarluft ein. In dieser Polarluft kommt es zu zahlreichen Schauern. Dabei weht ein für die Jahreszeit ungewöhnlich kräftiger Nordwestwind mit stürmischen Böen in Schauernähe.
Mit Höchstwerten von 15 bis 19 Grad im Norden und 19 bis 24 Grad im Süden wird es um fast 15 Grad wie noch zu Beginn der Woche.
In der Nacht am Freitag geht die Temperatur verbreitet in den einstelligen Bereich zurück. In den Kältelöchern der Mittelgebirge können sogar Temperaturen von 4 Grad erreicht werden.

Lange hält sich die Polarluft allerdings nicht, denn ab Freitag scheibt sich Hoch CLARA nach Deutschland und bringt uns am Samstag den Sommer zurück. Im Süden wird es dabei bei viel Sonne noch mal heiß. Bis zu 33 Grad können am Oberrhein erreicht werden. Wolkiger und etwas frischer bleibt es mit 20 bis 25 Grad im Nordosten.

Die weiteren Aussichten bringen typisches mitteleuropäisches Sommerwetter. Dabei ist der Süden wieder bevorteilt. Dort herrscht bei 25 bis 28 Grad meist Hochdruckeinfluss mit einzelnen Gewittern. Währenddessen wird der Norden häufiger von Tiefausläufern erfasst. Dort bleibt es wechselhaft mit Schauern bei Höchstwerten von 20 bis 25 Grad.

Quelle: DWD

Das könnte Sie auch interessieren…

Auf ein Eis mit Dr. Albrecht Schütte

Am Freitag, 14. Juni 2024, lädt der Landtagsabgeordnete Dr. Albrecht Schütte (CDU) alle Interessierten zu einem Eis und Gesprächen ein Ab 16:30 Uhr können Sie ihn im Eiscafé Balducci in Sinsheim-Steinsfurt treffen. Gerne kann man sich über Landespolitik,...

Gemeindewahlausschuss OB-Kandidaten in Sinsheim

Gemeindewahlausschuss lässt vier OB-Kandidaten für die Oberbürgermeisterwahl in Sinsheim zu Nach der öffentlichen Sitzung des Gemeindewahlausschusses am heutigen Mittwoch 12.06.2024, steht nun endgültig fest, welche Kandidaten zur Wahl des neuen Sinsheimer...

Erfolg für Unternehmen aus Sinsheim und Waibstadt

„Spitze auf dem Land“: CCI Fördertechnik und GPA werden gefördert Innovationen der Spitzenklasse: Dafür wurden jetzt zwei Unternehmen aus dem Rhein-Neckar-Kreis mit Fördergeldern belohnt. Die GPA GmbH für GROB GmbH aus Sinsheim und CCI Fördertechnik GmbH aus Waibstadt...

Hier könnte Ihr Link stehen

 Sinsheim – Veranstaltungen / Gewerbe

Hier könnte Ihr Link stehen

Werbung

Themen

Zeitreise

Archive