Bleiben Sie informiert  /  Samstag, 15. Juni 2024

Informationen von Hier

Termine, Adressen, Vereine,
Lokalpolitik, Berichte und
Wirtschaftsinformationen

Direkt zur Redaktion

[email protected]

Regionwetter ab Sonntag, 27.Mai 2018

27. Mai 2018 | Allgemeines, Das Neueste

für Sonntag, 27.Mai 2018
Heute Mittag häufig Sonne, zum Teil dichtere Schleierwolken oder Quellwolken. Vor allem vom Bergland ausgehend einzelne Schauer sowie Gewitter, lokal mit Unwettergefahr durch heftigen Starkregen und Hagel. Maxima von 23 Grad im Bergland bis 30 Grad im Kraichgau. Schwacher Wind aus unterschiedlichen Richtungen. Bei Gewittern starke bis stürmische Böen.

In der Nacht zum Montag anfangs Schauer und Gewitter, später meist gering bewölkt und trocken. Tiefstwerte 17 bis 11 Grad.

für Montag, 28.Mai 2018
Am Montag im Tagesverlauf wieder vermehrt Quellwolken, dazu hauptsächlich im Westen Schauer und Gewitter. Nach Norden und Osten hin seltener. Höchstwerte 23 Grad im Bergland, örtlich knapp 32 Grad am nördlichen Oberrhein. Schwacher, gelegentlich böig frischer Wind aus Nordost. In Gewitternähe starke bis stürmische Böen.

In der Nacht zum Dienstag bei wechselnder Bewölkung im Südwesten gebietsweise schauerartiger, teils gewittriger Regen. Sonst gering bewölkt und trocken. Tiefstwerte zwischen 18 und 12 Grad.

für Dienstag, 29.Mai 2018
Am Dienstag starke Quellbewölkung, von Südwesten ausbreitende Schauer und Gewitter. Erwärmung auf 20 Grad im Südschwarzwald und bis 30 Grad an der Tauber. Schwacher bis mäßiger, böig auffrischender Nordwestwind, bei Gewittern stark böig.

In der Nacht zum Mittwoch oft stark bewölkt und anfangs schauerartiger Regen mit eingelagerten Gewittern. Frühtemperaturen von 17 bis 11 Grad.

für Mittwoch, 30.Mai 2018
Am Mittwoch zunächst heiter, im Tagesverlauf mit aufkommender Quellbewölkung einzelne Schauer und starke Gewitter. Höchsttemperaturen von 21 Grad im Bergland und bis zu 28 Grad am Oberrhein. Schwacher bis mäßiger Wind aus nordwestlichen Richtungen, bei Gewittern stark böig.

In der Nacht zum Donnerstag in der Südhälfte bei starker Bewölkung gewittriger Regen, im Norden weitgehend trocken. Tiefstwerte 17 bis 12 Grad.

Deutschlandübersicht:

Offenbach, Sonntag, den 27.05.2018, 11:30 Uhr –
„Deutschland liegt weiterhin an der zeitweilig gestörten Südflanke des nun immer schwächer werdenden Hochdruckgebietes UWE, das zunächst noch schwerpunktmäßig über Fennoskandien liegt, tendenziell jedoch ostwärts abwandert. Der sich so in Mitteleuropa allmählich durchsetzende Tiefdruckeinfluss sorgt zeit- und gebietsweise, vor allem aber in der zweiten Tageshälfte sowie über dem Bergland, für Schauer und teils kräftige Gewitter, die örtlich durch Starkregen und Hagel Unwettercharakter aufweisen können. Die Tageshöchsttemperaturen liegen meist im sommerlichen Bereich und von Gewitterböen abgesehen bleibt es meist schwachwindig. „

Quelle: DWD

Das könnte Sie auch interessieren…

Jede Menge Nachwuchs begeistert in Tripsdrill

Wildparadies Tripsdrill, Cleebronn: Über 60 verschiedene Tierarten leben auf 47 Hektar Wald- und Wiesenflächen. Und zahlreiche von ihnen waren in diesem Frühjahr in Sachen Nachwuchs sehr aktiv, wie man jetzt beobachten kann. Von europäischen Wölfen über Wildkatzen bis...

Auf ein Eis mit Dr. Albrecht Schütte

Am Freitag, 14. Juni 2024, lädt der Landtagsabgeordnete Dr. Albrecht Schütte (CDU) alle Interessierten zu einem Eis und Gesprächen ein Ab 16:30 Uhr können Sie ihn im Eiscafé Balducci in Sinsheim-Steinsfurt treffen. Gerne kann man sich über Landespolitik,...

Gemeindewahlausschuss OB-Kandidaten in Sinsheim

Gemeindewahlausschuss lässt vier OB-Kandidaten für die Oberbürgermeisterwahl in Sinsheim zu Nach der öffentlichen Sitzung des Gemeindewahlausschusses am heutigen Mittwoch 12.06.2024, steht nun endgültig fest, welche Kandidaten zur Wahl des neuen Sinsheimer...

Hier könnte Ihr Link stehen

 Sinsheim – Veranstaltungen / Gewerbe

Hier könnte Ihr Link stehen

Werbung

Themen

Zeitreise

Archive