Reise ins Licht

IMAX 3D Filmtheater
im Auto & Technikmuseum Sinsheim

Das IMAX – 3D Projektionsverfahren basiert auf demselben Prinzip wie dasmenschliche Sehen: unsere Wahrnehmung beruht darauf, dass wir alle Dinge aus zwei verschiedenen Perspektiven betrachten – aus der des rechten und der des linken Auges. Mit jedem Auge nehmen wir je ein Bild wahr. Erst unser Gehirn lässt die beiden zwei-dimensionalen Bilder zu einem räumlichen Bild verschmelzen. Die spezielle IMAX 3D Kamera besitzt zwei verschiedene Linsen, die den Abstand der menschlichen Augen haben. Damit werden auf zwei sich synchron zueinander bewegenden Filmrollen die Bilder aufgenommen. Bei der Filmvorführung werden diese beiden Filme durch einen Doppelprojektor wiedergegeben. Mit Hilfe spezieller Polarisationsfilter vor den Linsen werden beide Filme dann versetzt auf die Leinwand projiziert. Diese Polarisationsfilter ähneln kleinen Gittern und lassen rechts nur Licht hindurch, das sich waagerecht ausbreitet und links nur Licht, das sich senkrecht ausbreitet. Das so in zwei verschiedene Ebenen polarisierte Licht wird auf die Leinwand projiziert.

Die Zuschauer tragen 3D Brillen, die mit den gleichen Polarisationsfiltern ausgestattet sind, wie die 3D Projektorlinsen. Dadurch nimmt das linke Auge nur den vom linken Objektiv gezeigten Film war, das rechte Auge nur die Bilder vom rechten Objektiv. Das Gehirn setzt die unterschiedlichen Perspektiven wieder zu einem räumlichen Bild zusammen. So entsteht das Gefühl des Zuschauers, mitten in das Geschehen auf der Leinwand einzutauchen; die „optische“ Täuschung ist perfekt, der Unterschied zwischen Realität und Film wird für den IMAX 3D Betrachter nahezu aufgelöst. Das IMAX 3D Verfahren wurde erstmals auf der EXPO ´86 in Vancouver präsentiert. Seitdem wurden weltweit weitere 150 IMAX 3D Theater gebaut oder bereits bestehende, zum 3D Theater aufgerüstet. Weltweit gibt es derzeit über 250 IMAX-Theater, die insgesamt rund 70 Millionen Besucher in 36 Ländern der Erde pro Jahr begeistern.
Auto & Technikmuseum Sinsheim

Veröffentlicht am 11. Juli 2012, 23:25
Kurz-URL: https://www.sinsheim-lokal.de/?p=5465 
Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen