Richtfest beim Rathausanbau

Die Erweiterung des Sinsheimer Rathauses nimmt immer mehr Gestalt an. In knapp einem Jahr bietet das im Zentrum gelegene Rathaus nur noch eine Anlaufstelle für die Bürger.
Derzeit hat die Stadt Sinsheim weitere Außenstellen in der Neulandstraße mit dem Amt für Stadt- und Flächenentwicklung und in der Werderstraße, wo Mitarbeiter des Ordnungsamtes untergebracht sind. „Es ist gut, wenn die Einheiten wieder zusammenwachsen“, so Oberbürgermeister Jörg Albrecht beim Richtfest. „Dies verkürze die Wege und verringere den Zeitaufwand. So ist das Rathaus als Dienstleister näher am Kunden.“

Der dreigeschossige Erweiterungsbau, der eine Aufstockung des bestehenden vorderen Rathausgebäudes entlang der Wilhelmstraße einschließt, umfasst 5400 Kubikmeter. Es entsteht eine zusätzliche Nutzfläche von 1080 Quadratmetern. Zukünftig werden 160 Mitarbeiter dort arbeiten.
Oberbürgermeister Jörg Albrecht dankte beim Richtfest den ausführenden Firmen für die gute Zusammenarbeit. Im Anschluss verlasen Zimmerermeister Benjamin Kaufmann und Michael Schalow den Richtspruch und wünschten dem Bauwerk alles Gute.
Stadt Sinsheim

Veröffentlicht am 21. Juli 2012, 01:47
Kurz-URL: https://www.sinsheim-lokal.de/?p=5996 
Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen