Salihovic erfolgreich am Meniskus operiert

(zg) Sejad Salihovic (28) vom Bundesligisten TSG 1899 Hoffenheim ist am Montag erfolgreich am Außenmeniskus des rechten Knies operiert worden. Die Verletzung hatte sich der bosnische Nationalspieler im Bundesligaspiel der TSG gegen Borussia Mönchengladbach am 19. Januar zugezogen. Salihovic wird voraussichtlich acht bis zehn Wochen pausieren müssen.

Hoffenheims Manager Andreas Müller: „Der Ausfall von Sejad Salihovic trifft uns hart, er ist neben Sebastian Rudy und Boris Vukcevic nun schon der dritte Mittelfeldspieler, der längerfristig nicht zur Verfügung steht. Wir hoffen, dass er schnell wieder gesund wird und uns im Saisonendspurt helfen kann.“ Müller weiter: „Vor diesem Hintergrund ist es umso wichtiger, dass wir mit Afriyie Acquah und Eugen Polanski speziell auf den Mittelfeldpositionen personell nachlegen konnten.“

Quelle: TSG 1899 Hoffenheim

Veröffentlicht am 29. Januar 2013, 20:00
Kurz-URL: https://www.sinsheim-lokal.de/?p=17831 
Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen