Santa Claus is coming VIII

Die wahre Geschichte

Samstag, 14.12.2013 19:30 Uhr und Sonntag, 15.12.2013 17:00 Uhr jeweils Stadthalle Sinsheim

Seit 1998 haben wir Santa Claus und Rudolph schon sieben Mal mit den unterschiedlichsten Geschichten in die Stadthalle gebracht. Das soll dieses Mal natürlich auch wieder so sein…

Den hl. Nikolaus haben wir bisher immer ein bisschen unterschlagen. Der soll aber jetzt (zum Schluss der ganzen „Serie“) zu Wort kommen und „gewürdigt“ werden und seinen wichtigen Part bekommen. Er war ja schließlich „der Erste“.

Am Schluss des Abends sollen beide sozusagen vereint sein: der alte und der neue, der traditionelle und der moderne.

Auch wenn er unterschiedliche Erscheinungs- und „Umgangs“formen hat – Tom Petty bringt er eine Rickenbacker-Gitarre, im anderen Falle vollbringt er mildtätige Wunder, die einen singen „Santa Claus is coming to town“, die anderen „Macht hoch die Tür“ – zum Schluss unseren SC-Serie schließen wir also den Bogen und kommen zur Konklusion: Nikolaus oder Santa Claus: beide haben ihre „Berechtigung“, beide sind „real“ und wichtig für uns alle.

Elfi Neubauer-Theis schreibt uns das Drehbuch: eine spannende Geschichte mit Situationen, in denen Santa Claus oder Nikolaus gesichtet wurden, immer unter der Fragestellung: wer ist der richtige?

Musikalisch werden wir begleitet von Holger Weitz, Karl Schramm, Jörg Burgstahler und Werner Freiberger.

AUSFÜHRENDE

Vokalensemble Sinsheim

Drehbuch für Spielszenen: Elfi Neubauer Theis

Band: Werner Freiberger, Klavier und Keyboards – Holger Weitz, Gitarre – Karl Schramm, Bass – Jörg Burgstahler, Percussion.

Veröffentlicht am 8. Dezember 2013, 16:00
Kurz-URL: https://www.sinsheim-lokal.de/?p=34167 
Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen