Schwaigern: Ein Verletzter bei Frontalkollision

Foto: Julian Buchner

Eine verletzte Person und zwei Totalschäden – so lautet die Bilanz eines Verkehrsunfalls der sich am Montagmorgen auf der L 1107 bei Schwaigern ereignet hat. Wie die Polizei Heilbronn auf sinsheim-lokal-Nachfrage mitteilte, war der Fahrer eines Fiat Punto auf seinem Weg von Massenbach Richtung Schwaigern in einer Kurve in den Gegenverkehr geraten und mit einem entgegenkommenden Fiat Ducato zusammengeprallt. Beide Fahrzeuge kamen in der Folge von der Fahrbahn ab und blieben auf einem Acker und einem Wirtschaftsweg total beschädigt stehen. Der Unfallverursacher, welcher allein im Fiat Punto unterwegs war, zog sich leichte Verletzungen zu und wurde vor Ort vom Rettungsdienst betreut. Den entstandenen Gesamtschaden gibt die Polizei mit rund 30 000 Euro an. Das Revier Eppingen kam vor Ort und hat die weiteren Ermittlungen aufgenommen. 

Veröffentlicht am 26. April 2021, 08:56
Kurz-URL: https://www.sinsheim-lokal.de/?p=169513 
Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen