Bleiben Sie informiert  /  Dienstag, 28. Mai 2024

Informationen von Hier

Termine, Adressen, Vereine,
Lokalpolitik, Berichte und
Wirtschaftsinformationen

Direkt zur Redaktion

[email protected]

Schwarzfischer an der Elsenz auf dem Vormarsch

6. April 2017 | Allgemeines, Das Neueste, Photo Gallery

(zg) Das Thema Schwarzangeln ist ja für die Angel & Naturfreunde Hoffenheim kein neues Thema , jedoch nehmen die Vorfälle und die Intensität in der letzten Zeit stark zu.

Von jährlich 1und 2 Vorfällen die sich unterschiedlich darstellen , also Familie mit Kind , Saisonarbeiter ,Rentner und auch Jugendliche die man an und ab am Fischwasser beim Schwarzangeln ertappt ,haben wir schon alles gehabt .

Bislang hat die Vorstandschaft immer mit deutlichen Gesprächen und Hinweisen auf die Folgen das Thema auf sich beruhen lassen, wenn hier eine Einsicht zu erkennen war. Es wurde bildlich gesprochen die gelbe Karte gezogen und die Folgen eines erneuten Antreffens am Wasser dargelegt.

Dies wird es in dieser Form nicht mehr geben , da wir in der Vorstandschaft beschlossen haben jeden Fall zur sofortigen Anzeige zu bringen.

Neu zum Angeln mit der Handangel  ist die Reusenfischerei die offensichtlich vom Parkplatz nach der Speckbrücke von Hoffenheim nach Zuzenhausen ausgeübt wird .

Hier stehen regelmäßig Osteuropäische LKWs die eventuell mit den ausgelegten Fischfanggeräten in Verbindung gebracht werden können. Ein Fahrer wurde schon angetroffen der seine Reuse am LKW zum trocknen aufgehängt hatte. Auch Spaziergänger in diesem Bereich die sich auffallend oft ,sehr nah am Wasser aufhalten wurden schon beobachtet. Es ist anzumerken das ein Antreffen am Gewässer mit Fangfertigem Angelgerät als Tatbestand ausreicht !

Hierbei handelt es sich um eine Straftat laut Strafgesetzbuch (StGB), sodass eine Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder eine Geldstrafe von bis zu 5000€ verhängt werden kann. Wer dann von uns bei der Fischwildererei angetroffen und angezeigt wird, findet sich im Bereich der Strafbaren Handlung wieder und kann nach dem aktuell geltenden Bußgeldkatalog BW von 2017 bestraft werden. Sämtliche Angelgeräte werden von uns konfisziert und bei der Polizei in Sinsheim abgegeben.

Anzeige Swopper

Zu den Straftaten zählen :

– Fischerei ohne Zustimmung des Eigentümers oder des Nutzungsberechtigten

– Ausübung der Fischerei, ohne einen gültigen Fischereischein zu besitzen (Hierzu zählen auch das Fangen von Krebsen oder Muscheln mit Reusen oder anderem Fanggerät !)

– Antreffen mit Fangfertigem Angelgerät

Auch hier ist anzumerken, dass es über das Thema der Schwarzfischerei hinaus weitere Gefährdungen für Mensch und Tier gibt. Die zur Zeit aufgefundenen Reusen wurden alle mit starker Wäscheleine im Gewässer gelegt die bei nicht Sachgemäßer Auslegung eine Gefahr für Kanufahrer und verschiedenste Tierarten  werden könnten ! Auch ein Auslegen von Reusen über mehrere Tage , ohne Kontrolle ,ist nach geltendem Tierschutz nicht erlaubt ! Es können sich Tiere in den Leinen oder Netzen verfangen die dann qualvoll verenden. In den gefundenen Reusen wurden Skelette von Ratten gefunden die auf ein solches Szenario hinweisen. Man bedenke das weggeschwemmte Reusen ein erheblicher Mülleintrag ins Gewässer bedeuten …

Deshalb unser Appell / gelbe Karte an die Schwarzfischer und zwar  klar und deutlich !

Zum Schutz von Mensch und Tier ,

Finger weg von unserem Fischwasser !

Quelle: Die Vorstandschaft der Angel & Naturfreunde Hoffenheim e.V

Das könnte Sie auch interessieren…

Wählen gehen – doppelt wichtig: Informationen zur Kreistagswahl 2024

Wie wird gewählt und wie wird gezählt? Am 9. Juni sind die Wahlberechtigten im Rhein-Neckar-Kreis nicht nur aufgefordert, ihre Stimme für Europa abzugeben, sondern auch einen neuen Kreistag zu wählen. Doch wie funktioniert das Wahlsystem überhaupt? Was ist Kumulieren...

Geschützt: Tipps für den erfolgreichen Immobilienkauf in Sinsheim und Umgebung

Passwortgeschützt

Um dieses geschützten Beitrag anzusehen, unten das Passwort eingeben.:

Familienspaß in der Sinsheimer Erlebnisregion

Neue kostenlose Familienbroschüre mit Abenteuern für Groß und Klein ab jetzt erhältlich Familienzeit bekommt man nicht einfach, man muss sie sich nehmen – die Sinsheimer Erlebnisregion, der Norden des Südens, bietet hierfür mit ihren vielfältigen Familienangeboten das...

Hier könnte Ihr Link stehen

 Sinsheim – Veranstaltungen / Gewerbe

Hier könnte Ihr Link stehen

Werbung

Themen

Zeitreise

Archive